Menstruation: Alle Themen und News rund um die Periode

Sie gehört zu einer Frau wie die Sahne auf der Torte: der Menstruation. Hier haben wir alle Themen und News rund um die Monatsblutung und den Hormonzyklus gesammelt.

Frau mit Unterhose
© Pexels
Periode und Co: Hier findest du alle Themen rund um die Menstruation.

Unsere Menstruation vermag es wie kaum eine andere Körperfunktion uns auf Trab zu halten: Mal kommt sie zu früh, mal zu spät, mal bereitet sie uns Schmerzen, mal gibt sie uns einen Beauty-Push: Wer in einem weiblichen Körper geboren wurde, kennt dieses Auf und Ab der Hormone nur zu gut. Von nachhaltigen Tampons bis zu den richtigen Sexstellungen während der Periode: Hier findest du alle Themen rund um die Monatsblutung.

Menstruation: Was ist das?

Die erste Regelblutung setzt im Laufe der Pubertät ein. Rein biologisch gesehen ist die Blutung ein Zeichen der beginnenden Geschlechtsreife und Fortpflanzungsfähigkeit. In mehr oder weniger regelmäßigen Menstruationszyklen erlebt der Körper ab jetzt ein Wechselspiel der Hormone: Jeden Monat produzieren unsere Eierstöcke befruchtungsfähige Eizellen. Etwa in der Mitte des Menstruationszyklus löst sich die fertige Eizelle vom Eierstock und wird vom Eileiter aufgefangen. Von dort wandert das Ei in den Uterus und wartet auf Befruchtung.

Falls diese nicht stattfindet, wird die Gebärmutterschleimhaut abgebaut und die Reste werden in der Regelblutung ausgestoßen. Die Menstruationsflüssigkeit besteht somit aus Blut der Gebärmutter und Teilen der Gebärmutterschleimhaut. Falls das Ei doch befruchtet wird, kommt es zur Schwangerschaft.

Bei vielen Frauen ist die Regelblutung, auch "die Tage" genannt, mit Blutungsunregelmäßigkeiten und Menstruationsbeschwerden wie Bauchkrämpfen, Kopfschmerzen oder Kreislaufproblemen verbunden. Diese sind nicht zu verwechseln mit ernsthaften Erkrankungen der Gebärmutter, wie zum Beispiel Endometriose – eine häufig unentdeckte Krankheit der Gebärmutter.

Menstruation: So läuft dein Zyklus ab

In unserem Zyklus durchläuft unser Körper verschiedene Phasen, die sich auch in unserem Hormonspiegel und unserem Energielevel sowie Stimmungsbild widerspiegeln. Als die vier Zyklusphasen beschreibt man die Menstruationsphase (Menstruation), die Phase nach der Periode (Follikelphase), den Eisprung (Ovulationsphase) und die Zeit nach dem Eisprung bis hin zur Periode (Lutealphase).

Die vier Phasen lassen sich auch mit den Jahreszeiten vergleichen:

  1. Der Winter – Die Menstruation: Vor der Monatsblutung fühlen wir uns oft erschöpft, unausgeglichen und übertrieben emotional. Kein Wunder, denn der Hormonstand des Körpers ist hier besonders niedrig und die Periode entzieht dem Körper über das Menstruationsblut viel Energie. In dieser Zeit sollten wir uns und unserem Körper besonders viel Ruhe gönnen.
  2. Der Frühling – Die Follikelphase: Der Östrogen-Spiegel ist hier noch relativ niedrig, steigt aber allmählich an. In der Zeit vor dem Eisprung fühlen sich viele Frauen energiegeladen, voller Produktivität und Tatendrang. Es geht aufwärts!
  3. Der Sommer – Der Eisprung: Nun verdoppelt sich dein Östrogenlevel – das kann dazu führen, dass du in dieser Phase des Menstruationszyklus vermehrt Lust auf Sex und Zärtlichkeiten hast. Und wie es die Natur eben so will: In dieser Zeit ist die Frau auch am fruchtbarsten.
  4. Der Herbst – Die Lutealphase: In der Herbstphase, also in den letzten 12 bis 15 Tagen des Zyklus, wird alles etwas ruhiger. Der Körper verfügt über einen erhöhten Progesteron-Spiegel, was beim Stressabbau helfen kann.

Natürlich können sich die Zyklusphasen von Frau zu Frau unterscheiden – auch abhängig davon, welche Methode der Verhütung du gewählt hast. Mehr Infos findest du in unserem Zyklus-Ratgeber.

Menstruation: Let's talk about periods

Die weibliche Periode ist kein Tabuthema – schließlich menstruiert die Hälfte der Weltbevölkerung, Monat für Monat. Ist es da nicht Zeit, das Thema Periode mal etwas entspannter anzugehen? Schließlich ist die Periode nicht nur Blut, sondern so viel mehr! Kennst du zum Beispiel die Vorteile von Sex während der Periode? Oder weißt du, was die Dauer der Periode über deine Gesundheit aussagt? Antworten auf all diese Fragen findest du hier. Außerdem zeigen wir dir nachhaltige Alternativen für Binden, Tampons und Co. und stellen dir Periodenunterwäsche im Test vor. Viel Spaß beim Lesen!

Lade weitere Inhalte ...