Anti Aging: Alle Produkte, News und Routinen für eine strahlend-jugendliche Haut

Anti Aging ist ein Begriff der Hautpflege, der Routinen und Wirkstoffe beschreibt, die unsere Haut jung aussehen lässt. Aber wie geht es? Wir verraten es.

Anti Aging
© Pexels
Anti Aging ist ein weltweiter Trend. Doch was und vor allem welche Wirkstoffe und Routinen sorgen für eine ewig junge Haut?

Anti Aging: Ein Begriff, der so viel zusammenfasst, das wir ihn nicht in ein paar Sätzen erklären können. Übersetzt heißt Anti Aging soviel wie "das Aufhalten des Alterungsprozesses der Haut". Doch wo beginnt es und so endet es?

Wir betreiben schon Anti Aging, wenn wir beispielsweise nicht rauchen, keinen Alkohol trinken, auf unseren Körper und unsere Ernährung achten, die direkte Sonneneinstrahlung meiden und uns gesund ernähren. Und dabei haben wir noch keine einzige Creme benutzt und erzielen auch schon einen positiven Effekt auf unseren Körper und unsere Haut. Wenn wir die soeben aufgezählten Dinge sein lassen, sorgen wir dafür, dass unserer Haut keine Feuchtigkeit entzogen wird und sie nicht geschädigt wird.

Anti Aging durch Hautpflege ist ein weiteres Themengebiet. Es gibt Wirkstoffe wie Retinol, Hyaluronsäure und Vitamin C beispielsweise, die dafür sorgen, dass unsere Haut tagsüber ausreichend hydriert und vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt ist. Anti Aging ist also ein Schutzschild, das wir uns von innen und von außen aufbauen, um unsere empfindliche Gesichtshaut vor alterungsbeschleunigenden Einflüssen zu bewahren. Der wichtigste Schritt in der Anti Aging Pflege ist der Schutz vor UV Strahlung – und zwar das ganze Jahr, unabhängig vom Hauttyp

Anti Aging durch Gesichtspflege

Die bekannteste Form, Anti Aging zu betreiben, ist durch Cremes und Seren. Aufpolsternde Pflege wird direkt auf das Gesicht gegeben und unterstützt beispielsweise mit Kollagen und Hyaluron dafür, dass sich das Kollagengerüst wieder stabilisiert, die Haut an Spannkraft gewinnt und die Produktion des hauteigenen Kollagen angekurbelt wird. Wichtige Nährstoffe, Antioxidantien und Vitamine wie Vitamin A, Vitamin E oder Vitamin C werden in die Haut geschleust und sollen die Hautalterung stoppen. Fältchen werden gemindert und die Hautbarriere gestärkt – was wollen wir mehr? Ein stabiles Kollagengerüst ist das A und O für eine jung aussehende und gesunde Haut.

Die besten Anti Aging Wirkstoffe auf einen Blick

Anti Aging mit Naturkosmetik: Funktioniert das?

Was die wenigsten wissen: Anti Aging lässt sich auch hervorragend mit Naturkosmetik betreiben. Brands wie Annemarie Börlind, Nuxe und Caudalie lassen synthetisch hergestellte Wachstumshormone links liegen und bekämpfen Pigmentflecken im Alter mit natürlichen und aufpolsternden Wirkstoffen wie Resveratrol oder Tigergras, verpackt in einem Serum oder einer Creme. Der positive Effekt der Pflege lässt nicht lange auf sich warten.

Lade weitere Inhalte ...