Heidi Klum: Deutsches Model, Karriere-Mum und GNTM-Moderatorin – alle Infos auf jolie.de

Heidi Klum ist ein Multitalent: Model, Moderatorin, Produzentin, erfolgreiche Geschäftsfrau und noch dazu vierfache Mutter. Immer wieder überrascht uns die Bergisch-Gladbacherin mit neuen Projekten und Ideen. Hier erfahrt ihr alles über Heidi Klum, ihren Erfolg, ihren Look zum Start ihrer Karriere - und außerdem gibt's Infos über GNTM, viele tolle Bilder und aktuelle News rund um Heidi Klum.

Heidi Klum 1200
Hier erfährst du alle News über Heidi Klum.

Steckbrief von Heidi Klum

Name: Heidi Klum

Beruf: Supermodel, Moderatorin, Produzentin, Schauspielerin

Geburtstag: 1. Juni 1973

Sternzeichen: Zwillinge

Geburtsort: Bergisch Gladbach

Größe: 1,76 Meter

Wohnort: Bel Air, Los Angeles

Ehemann: Tom Kaulitz

Kinder: Leni Olumi Klum, Lou Sulola Samuel, Henry Günther Ademola Dashtu Samuel, Johan Riley Fyodor Taiwo Samuel

Instagram: @heidiklum

Heidi Klum: Ihre Anfänge als Model

Heidi Klum wurde in Bergisch Gladbach geboren und wuchs dort als Tochter eines Chemiefacharbeiters und einer Friseurin auf. Sie hat einen Halbbruder aus einer früheren Beziehung ihrer Mutter. 1992 nahm sie an einem Modelwettbewerb teil, der im Rahmen der RTL-Show "Gottschalk Late Night" mit Thomas Gottschalk stattfand. Im Wettbewerb setzte sich die damals 18-Jährige gegen 25.000 Konkurrentinnen durch und gewann einen dreijährigen Vertrag mit einer Modelagentur aus New York. Nachdem sie das Abitur abgeschlossen hatte, begann sie sich voll und ganz auf ihrer Modelkarriere zu konzentrieren. Ab 1993 zog sie in die USA, um von dort als Model und auf den großen Laufstegen zu arbeiten. 1997 lief sie zum ersten Mal für Victoria’s Secret, 1998 gelang ihr der Durchbruch mit dem Cover auf der Bademodenausgabe der amerikanischen Zeitschrift Sports Illustrated. 

Seitdem ist Heidi Klum ein erfolgreiches Model und war bereits auf allen wichtigen Zeitschriften und Runways der Welt zu sehen. Heidis Vater Günther war auch einige Jahre lang ihr Manager. Die von ihm gegründete Modelagentur „OneEins fab“ nahm bis 2020 zahlreiche Teilnehmerinnen von „Germany's Next Topmodel“ unter Vertrag. Im Oktober 2019 war bekannt geworden, dass Heidi Klum in Deutschland eine eigene Firma gegründet hatte. Sie ist nun alleinige Geschäftsführerin der „HK Germany GmbH“, die in Berlin sitzt. Günther Klum führt die „Heidi Klum GmbH“ unterdessen weiter aus Bergisch Gladbach.

Heidi Klum: Unternehmerin und Casting-Moderatorin

Da Heidi Klum nicht nur großes Talent in Sachen Runway besitzt, sondern auch eine geborene Entertainerin und TV-Persönlichkeit ist, war sie schon bald nicht nur auf dem Laufsteg, sondern auch in anderen Formaten zu sehen. 2004 startete ihre erste Fernsehshow "Project Runway", in der sie als Produzentin, Moderatorin und Jurorin zu sehen war. Außerdem hatte sie mehrere kleine schauspielerische TV-Auftritte, zum Beispiel in:

  • Der Teufel trägt Prada
  • Malcom Mittendrin
  • Sex and the City
  • Desperate Housewives
  • Ella – Verflixt und zauberhaft
  • How I met your mother

Seit Januar 2006 moderiert Heidi Klum die Model-Castingshow "Germany’s Next Topmodel" auf ProSieben in der sie Nachwuchsmodels für den Wettbewerb auswählt und auf den Laufsteg bringt. 2022 wird bereits die 17. Staffel der Modelshow im TV ausgestrahlt – das Format hat mit Lena Gercke, Sara Nuru und Rebecca Mir über die Jahre einige Größen der deutschen Modelszene hervorgebracht. Heidi Klum produzierte und moderierte außerdem die Designer-Casting-Show "Making the Cut", die seit 27. März 2020 bei Amazon Prime Video zu sehen ist.

Außerdem ist Heidi Klum weltbekannt für ihre Halloween-Kostüme und ihre alljährliche Halloween-Party. Ihre gruseligsten Kostüme findest du hier.

Heidi Klum: Ihre Männer

Fast genauso bekannt wie Heidi Klums Modelauftritte und Castingshows sind ihre Beziehungen und Ex-Männer. Ihre bekanntesten Beziehungen waren:

  1. Ric Pipino: 1997 heiratete Heidi Klum den australischen Starfriseur. Die beiden lebten in New York, trennten sich aber 2002 und ließen sich 2003 scheiden.
  2. Flavio Briatore: In der Beziehung mit dem italienischen Formel 1-Manager wurde Heidi Klum schwanger, am 4. Mai 2004 kam Heidis Tochter Leni Klum zur Welt.
  3. Seal: Im Mai 2005 heiratete Heidi Klum den britischen Sänger Seal. Mit ihm hat sie zwei Söhne und eine Tochter. Die Familie lebte in Beverly Hills und 2009 wurde auch Tochter Leni von Seal adoptiert. Im Januar 2012 gaben die beiden die Trennung bekannt und Heidi Klum reichte die Scheidung ein und zog alleine nach Bel Air.
  4. Vito Schnabel: Von 2014 bis 2017 war das Supermodel mit dem Kunsthändler zusammen.
  5. Tom Kaulitz: Im Mai 2018 wurde die Beziehung zwischen Heidi Klum und Tokio Hotel-Star Tom Kaulitz öffentlich. Die beiden heirateten am 3. August 2019 und leben gemeinsam in den USA. Heidi Klums Vater nahm nicht an der Hochzeit teil.

Ihre Liebe zu Tom Kaulitz zeigt Heidi Klum sehr offen auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie auch mal ein paar sehr nackte Tatsachen von sich postet. Seit dem Jahr 2021 tritt nun auch ihre Tochter Leni Klum in die Fußstapfen ihrer Mutter und arbeitet als Model auf den großen Laufstegen. Ihre Kinder will die Modelmama von der Öffentlichkeit fernhalten, bis sie volljährig sind.

Hier findest du alle News und Updates über Heidi Klum

Lade weitere Inhalte ...