Herbstmodetrends 2018: Das sind die aktuellen Farben und Looks

Mit unserer Trendvorschau der Herbstmode 2018 wisst ihr schon jetzt, welche Mode, Looks, Designer oder Schnitte in der kommenden Saison angesagt sind. Wir haben die Fakten, tolle Inspirationen für stylische Looks und dazu die schönsten Bilder von den Herbst-Trends 2018/2019 im Überblick! Wir zeigen euch angesagte Herbst-Highlights, die die kalte Zeit des Jahres versüßen!

Herbsttrends

Das sind die wichtigsten Trends für den Herbst 2018

So langsam aber sicher lässt es sich nicht mehr leugnen – die Tage werden kürzer, die Sonne strahlt schon längst nicht mehr so intensiv vom Himmel, ein kräftiger Wind pustet und bringt Kälte und Nässe mit sich. Ja Ladies, der Herbst ist da. Doch so sehr wir dem Supersommer 2018 hinterher trauern, so sehr freuen wir uns jetzt schon auf die Herbsttrends 2018! Vor allem in der Mode wird es nämlich super spannend. Ob kuschelig in Strick und Teddy oder crazy in Animal-Prints wie Schlange oder Zebra – wir haben Lust auf die neue Herbstmode 2018! Ihr braucht noch Inspiration für das perfekte Schuhwerk, Styles, die wärmen, und Accessoires, die jetzt im Herbst angesagt sind? Dann werdet ihr genau hier fündig! In unserer Trendvorschau seid ihr jetzt schon informiert darüber, was in den nächsten Monaten angesagt sein wird. Denn wir zeigen euch, was ihr in den nächsten Wochen auf den Straßen sehen werdet. Inspiration gefällig? Dann schaut regelmäßig vorbei, denn ob Streetstyle oder Runways-Looks – wir wissen, welche Herbsttrends 2018 in Mode sein werden.


Trends in der Herbstmode 2018/ 2019

Welche Herbstmode 2019 werden wir ab jetzt überall sehen? Ein Dauerbrenner ist definitiv Animal-Print! Hier ist es vor allem der Leo-Print, der gekommen ist, um zu bleiben. Designer wie Calvin Klein oder Givenchy zeigen das Muster allover, für alle, die sich eher erst langsam an Schlange, Leo, Zebra und Co. heranpirschen wollen, eignen sich erstmal Accessoires wie Schuhe, Tücher, Taschen und Co. Auch an glänzenden Materialien ist im Herbst 2018 kein Vorbeikommen. PVC, Vinyl oder Lackleder sind Must haves für Modemutige. Das Beste daran: die Materialien sind wasserabweisend und lassen sich einfach von Schmutz, Regen und Co. befreien! Auch wird es im Herbst 2018 besonders britisch. Das Schottenkaro ist zurück und wird entweder allover à la Cher Horowitz oder akzentuiert eingesetzt. Die Silhouetten sind im Herbst 2018 weit, der heißgeliebte Lagen- bzw. Zwiebellook ist ein Dauerbrenner in Sachen Herbsttrends in der Mode 2018. 


Herbstmode Shoppingstipps

Ihr braucht noch Inspiration für eure neue Herbstgarderobe? Wir haben für euch die besten Online Shops zusammengestellt. 


Herbsttrends: Welche Schuhe trage ich in 2018?

Während wir im Sommer nicht genug von Pool Slides, Birkenstock und Co. bekamen, wollen wir es im Herbst 2018 natürlich etwas gemütlicher. Weiterhin nichts verkehrt macht ihr mit Boots in allen Formen und Farben. Wer sich wagt, traut sich gerne an weiße Boots heran. Die sind jetzt super hip, aber etwas gewöhnungsbedürftig. Mit derben Biker Boots à la Doc Martens kommen die praktisch veranlagten Mädels unter euch auf ihre Kosten. Die groben Stiefel bleiben nämlich weiterhin absolut angesagt. Ugly Sneakers sind auch im Herbst 2018 noch das Nonplusultra für Fashionistas. Ob Puma, Nike, Acne oder Balenciaga – alle großen Designer setzen auf die nicht wirklich ansehnliche Version der Turnschuhe. Auch bekommen wir im Herbst 2018 Cowboystiefel zu sehen. Schwarz-weiß oder farbig – die Neuinterpretationen der Klassiker sollten echte Cowboys besser nicht zu sehen bekommen ...


Farben Herbst 2018/2019

Pantone hat Ultra Violet zur Trendfarbe 2018 erkoren. Zu dieser – zugegebenermaßen etwas schrillen – Farbe gesellen sich weitere kräftige Töne mit spritzigen Einschlägen. Cylon Yellow etwa oder Limelight sehen zwar nicht unbedingt nach Herbst aus, in der richtigen Kombination versprühen sie Summerflair an grauen Tagen. Auch schön: Nebulas Blue und Valiant Poppy, sowie Hellblau. Paprika- und Chillirottöne, Senfgelb, Terracotta, Zimt, Pistaziengrün und Marsala werden wir auch in der Herbstmode 2018 wieder sehen. 

herbst-trends-2018-trendfarben-1162600_w1000


Materialien Herbst 2018

Nach dem großen Comeback des Samts feiert diesmal ein ebenso königliches, aber zuweilen etwas angestaubtes Material sein Comeback: Cord! Ansonsten bedienen wir uns in diesem Herbst auch gerne wieder an den kuscheligen Begleitern aus Kaschmir, Alpaka und Schafswolle! Essentials in die ihr jetzt unbedingt investieren solltet: feine Rollkragenpullis, Cardigans und Pullover aus Grobstrick und mindestens ein Teil im Leo- oder Schottenkaro-Muster.


Beauty und Haare im Herbst 2018

So langsam zeichnen sich die ersten Beauty- und Haartrends für den Herbst 2018 ab. Was dabei auffällt: auf dem Kopf geht es warm zu. Braunnuancen und Rottöne dominieren. Und immer wieder stechen Trendlooks hervor. So holen wir uns unseren liebsten Sommerdrink, Cold Brew, nämlich jetzt auf den Kopf. Cold Brew Hair klingt komisch, sieht aber ziemlich stylisch aus. Mit Pumpkin Spice Hair verpassen wir unserem braunen Schopf ein scharfes Update, Flanell Hair sieht so richtig schön nach Herbst aus. Geschnitten wird besonders scharf, Glass Hair ist der Trend der Stunde, der auch im Herbst noch bleibt.

Verwandte Tags