Herbst-Trend 2022: Schwarze Leggings richtig kombinieren

Herbst-Trend 2022: Super extravagant! Schwarze Leggings tragen wir jetzt nur noch in dieser Kombination

Schwarze Leggings müssen gekonnt kombiniert werden, damit sie nicht trashy aussehen. Wie du das gemütliche It-Piece jetzt trägst, zeigen wir dir hier.

Wir sehen es gerade überall – und könnten uns ehrlich gesagt kein besseres Trend-Comeback vorstellen. Leggings sind in! Während wir schon wissen, wie wir Leggings niemals kombinieren sollten, bleibt nun noch zu klären, wie Leggings am besten getragen werden. Leggings sind schließlich eine recht heikle Angelegenheit. Das falsche Styling kann schnell dazu führen, dass dein Outfit trashy wirkt oder es so aussieht, als kämst du gerade vom Sport. Damit das nicht passiert, präsentieren wir dir hier, wie du Leggings im Herbst so trägst, dass dein Look richtig edel aussieht. Inklusive Kaufempfehlung!

So müssen schwarze Leggings im Herbst 2022 gestylt werden

Leggings sind nicht nur modisch, sie sind auch noch ultra komfortabel. In der Farbe Schwarz erobern sie gerade wieder die Herzen aller Fashionistas. Ob enganliegend oder lässige Flared Leggings  – im Herbst (und mit gefütterten Modellen auch im Winter) können wir nicht ohne die bequemen It-Pieces. Während den Leggings vor einigen Jahren noch ihr "billiger" Ruf vorauseilte, sind die jetzt von Streetstyle-Schnappschüssen nicht mehr wegzudenken. Unter einer Bedingung: Die klassischen Leggings müssen richtig kombiniert werden. Das sind die Do’s für schwarze Leggings:

Materialien-Mix

Mut zum Materialien- und Muster-Mix! Nicht nur klassische Stoff-Leggings sind gerade wieder richtig angesagt, sondern auch deine Leder-Leggings aus dem Jahr 2014 darfst du wieder aus deinem Kleiderschrank kramen. Obenrum kannst du dazu dann beliebige Materialien kombinieren. Unser persönlicher Favorit: Ein kuscheliger Strickpullover mit Zopfmuster. Damit sieht dein Look auf keinen Fall nach Gym aus!

Oversized Pullover

Das geht immer über einer schwarzen Leggings: Damit du an kalten Herbsttagen nicht auskühlst, sollte dein Oberteil immer bis über den Po reichen. Wähle dazu einen zu groß geschnittenen Pullover (Geheimtipp: Scheue nicht vor der Männerabteilung zurück!) und trage ihn ganz lässig über deiner schwarzen Leggings. Das kreiert einen coolen Kontrast zwischen enger Hose und weitem Oberteil.

Layering

Die wohl edelste Variante, schwarze Leggings richtig in Szene zu setzen, ist das Layering, auch Zwiebellook genannt. Trage einfach mehrere Schichten aus Top, Pullover, Hemd oder Jacke – das bringt Dimension in dein Outfit und wirkt, als hättest du dir Gedanken über deinen Look gemacht. Und hält dich nebenbei noch warm!

Das sind die 3 besten Leggings zum Nachkaufen

Wir haben uns für dich auf die Suche nach den besten schwarzen Leggings gemacht und stellen dir hier unsere drei Favoriten vor. Viel Spaß beim Shopping!

Auch spannend:

Verwendete Quellen: instagram.de, tracdelight.com

Kaschmirpullover
Du bist auf der Suche nach einem neuen Kaschmirpullover, möchtest aber nicht so viel Geld ausgeben? Dann zeigen wir dir unsere drei Favoriten unter 50 Euro. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...