Yeliz Koc: So schlecht geht es ihr seit der Geburt wirklich

Yeliz Koc: So schlecht geht es ihr seit der Geburt wirklich

Yeliz Koc (27) ist frischgebackene Mama! Nun verrät sie wie es ihr seit der Geburt ihrer Snow Elanie wirklich geht.

Auf Instagram unterhält Yeliz Koc regelmäßig ihre fast 560 Tausend Follower und versorgt diese mit Storys und Posts. Neben Outfitbildern hat sich ihr Feed in den letzten Monaten zudem einem weiteren Thema gewidmet: ihrer Schwangerschaft! Seit der Ankündigung, die Jimi Blue Ochsenknecht (29) auf seinem Instagram-Kanal teilte, hat die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ihre Follower*innen auf Schritt und Tritt mitgenommen. Dabei sprach sie nicht nur über die schönen Momente in der Schwangerschaft, sondern auch über die nicht so schönen Tage. Wie den Storys von Yeliz nämlich immer wieder zu entnehmen war, hatte sie es nicht immer einfach. Am 2. Oktober erblickte ihre kleine Snow Elanie dann endlich das Licht der Welt. Wie geht es der frischgebackenen Mama nun?

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sophia Thomalla: Zoff nach Knutschfoto? So reagiert Alexander Zverevs Ex

Sarah Connor: "Die stärkste Frau, die ich kenne!" Emotionale Worte an schwangere Schwester

Laura Müller: Kaum wiederzuerkennen! War sie beim Beauty-Doc?

Yeliz Koc: "Mir geht es leider immer noch nicht so gut"

Die Schwangerschaft war für Yeliz Koc kein Zuckerschlecken. Krankenhausbesuche und Schmerzen waren leider Teil ihrer Reise. Doch nach der Geburt sollte dieser Stress doch sicherlich ein Ende haben, oder? Auf Instagram wendet sich Yeliz an ihre Community und erzählt allerdings leider vom Gegenteil:

Mir geht es leider immer noch nicht so gut. […] Meine Nase ist immer noch zu, mein Zahnfleisch ist entzündet, also wirklich eine Katastrophe.

Und diese Klagen hat sie nicht erst seit einigen Tagen. Tatsächlich soll es ihr schon seit der Geburt nicht so gut gehen und diese ist nun genau ein Monat her.

"Ich werde irgendwie nicht so richtig gesund"

In ihrer Story verrät sie weiter:

Seit der Geburt bin ich krank und ich werde irgendwie nicht so richtig gesund. Ihr habt ja alles mitbekommen. Erst einmal diese schwierige Schwangerschaft. Jetzt nach der Geburt dachte ich, alles wird super, aber diese Erkältung hemmt mich einfach.

Sie führt fort, dass sie dann endlich eine Tablette einnehmen musste, damit es ihr besser ging. Davor hat sie die kleine Elanie gestillt, danach konnte sie ihr zehn Stunden lang nicht die Brust reichen. Doch keine Panik, denn Yeliz hatte noch eingefrorene Milch, die sie ihrer Tochter in dieser Zeit geben konnte. Wir hoffen, dass es Yeliz schnell wieder gut geht und wünschen eine gute Besserung.

Verwendete Quellen: instagram.com

Yeliz Koc erwartet ihr erstes Kind
Yeliz Koc (28) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) sind Eltern geworden – trotz Trennung. Nun verrät Yeliz Details über ihren Alltag mit Baby. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...