Yeliz Koc: Natascha Ochsenknecht packt aus - "Hat uns sehr getroffen"

Yeliz Koc: Natascha Ochsenknecht packt aus - "Hat uns sehr getroffen"

Natascha Ochsenknecht (57) spricht Klartext: Darum ist das Drama zwischen Yeliz Koc (28) und Jimi Blue Ochsenknecht (30) so ein großer Bestandteil von "Diese Ochsenknechts"!

  • Das Verhältnis zwischen Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht ist seit ihrer Trennung angespannt.
  • Ihr Streit ist auch bei "Diese Ochsenknechts" großes Thema.
  • Natascha Ochsenknecht erklärt, warum.

Falscher Zeitpunkt für "Diese Ochsenknechts?"

Seit ihrer Trennung teilen Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht immer wieder gegeneinander aus. Dabei richtet sich die Wut der ehemaligen "Bachelor"-Teilnehmerin nicht nur gegen den Vater ihrer Tochter, sondern auch gegen dessen Familie. So behauptete Yeliz etwa, dass Jimis Mutter Natascha Ochsenknecht sich sehr in die Beziehung eingemischt hätte. Außerdem bezeichnete sie die Ochsenknechts als "manipulativ".

Der Streit zwischen Yeliz und Jimi ist auch in dessen neuer Familien-Reality-Serie "Diese Ochsenknechts" Thema. Darin schildert der Schauspieler unter anderem, wie sehr er in der Beziehung gelitten hat. Nicht gerade der ideale Zeitpunkt, um Salz in die Wunde zu streuen, könnte man meinen, immerhin hatten die Eltern einer kleinen Tochter sich gerade erst wieder angenähert.

Natascha Ochsenknecht: "Wir wollten, dass es echt und authentisch ist"

Natascha Ochsenknecht hält es dennoch für richtig und wichtig, dass das Drama um Yeliz in der Doku behandelt wird. Gegenüber "Promiflash" erklärt die dreifache Mutter:

Wir haben gewusst, wie wir es haben wollen, wir haben mitbestimmt, wir wollten, dass es echt und authentisch ist und kein Fake.

Natascha habe einfach das Gefühl gehabt, dass Yeliz’ Aussagen mehr Glauben geschenkt worden seien. Den Ochsenknechts sei es deshalb wichtig gewesen, endlich ihre Sicht der Dinge darzustellen – auch wenn das Timing nicht immer stimmte: "Natürlich gibt es Situationen, in denen man denkt, scheiß Zeitpunkt, dass es darin vorkommt, aber wir würden lügen, wenn wir die Sachen, die in der Zeit passiert sind, nicht erwähnen würden."

Der Streit zwischen ihrem Sohn und seiner Ex ist auch an der 57-Jährigen nicht spurlos vorbeigegangen:

Das ist das Problem, dass die Leute immer nur eine Seite hören und sich dazu äußern und die andere Seite komplett ausgeblendet wird. Man hat gesehen, wie sehr es uns getroffen hat, ich sah extrem schlecht aus.

Klingt ganz so, als wenn Yeliz auch weiterhin Thema bei "Diese Ochsenknechts" sein wird.

Das könnte dich auch interessieren:

Yeliz Koc: "Bachelor"-Teilnahme nicht freiwillig! "Wurde gezwungen"

Yeliz Koc: Klartext – Der wahre Grund für Trennung von Jimi!

Yeliz Koc: Abrechnung mit Jimi Blue Ochsenknecht! "Werden wahrscheinlich nie Freunde"

Verwendete Quelle: Promiflash

Dieser Artikel ist ursprünglich bei ok-magazin.de erschienen.

Yeliz Koc erwartet ihr erstes Kind
Yeliz Koc (28) beschuldigte die Ochsenknechts, gegen ihren Willen ihre Tochter Snow für "Diese Ochsenknechts" gefilmt zu haben. Nun behauptet die Produktionsfirma jedoch, dass Yeliz sehr wohl davon gewusst habe. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...