Orgasmus beim Sport: Diese Übungen bringen dich im Gym zum Höhepunkt

Unverhofft kommt oft - im Gym! Darum bekommst du einen Orgasmus beim Sport

Wusstest du, dass bestimmte Fitnessübungen dich zum Höhepunkt bringen können? Wir verraten dir, welcher Sport besonders erregend ist!

Muskeln aufbauen, mentales Wohlbefinden steigern, den Körper definieren oder Gewicht reduzieren: Es gibt viele gute Gründe, sich in einem Fitnessstudio anzumelden. Und jetzt kommt noch einer hinzu, den du bisher garantiert nicht auf dem Schirm hattest! Zahlreiche weibliche TikTok-Userinnen berichten nämlich von einem Orgasmus während ihrer Trainingseinheiten. Wir verraten dir, bei welchen Fitnessübungen du zum Höhepunkt kommen kannst und deine Gymsession damit doppelt Spaß bringt.

 

Orgasmus im Gym? Das hat es damit auf sich!

Einen Orgasmus durch Sport zu erreichen, klingt erst einmal ziemlich verrückt – soll laut TikTok aber möglich sein. Die durch bestimmte Fitnessübungen ausgelösten Höhepunkte werden als "Coregasm" oder "Gymgasm" bezeichnet und werden nicht durch Sex, sondern einzig und allein durch die sportliche Betätigung im Gym hervorgerufen. "Core" steht für Bauchmuskeln und gibt schon einen ersten Hinweis darauf, welche Trainingseinheiten zum Orgasmus führen sollen. Übrigens: Empirische Studienergebnisse liegen bis dato zwar noch nicht vor, allerdings ergab eine Untersuchung aus dem Jahr 2021, dass neun Prozent der Teilnehmerinnen das Phänomen selbst schon einmal erlebt hat. Noch ein Grund mehr, den guten Vorsatz von mehr Sport in die Tat umzusetzen.

Diese Übungen sollen den Orgasmus im Gym hervorrufen

Bei einigen Fitnessübungen betätigst du dich körperlich so stark, dass während der Ausführung jeder Muskel angespannt wird – ähnlich wie beim Sex. Besonders die Beckenbodenmuskulatur sowie die Bauchmuskeln spielen in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Hochintensive Bauchübungen, wie beispielsweise Planks, Sit-ups, Push-ups oder Hüftheber können den sogenannten "Coregasm" auslösen. Diese anstrengenden Trainingseinheiten aktivieren deine Blutzirkulation und sorgen für einen schnelleren Puls. Aber auch Spinning, Gewichtheben oder Klimmzüge können Sportarten sein, die dich zum Kommen bringen.

Verwendete Quellen: annabelle.ch, spiegel.de

Stoffwechsel anregen
Du leidest unter Muskelkater und weißt nicht, ob du trotzdem trainieren sollst? Fitnesstrainer:innen sind sich einig! Wozu sie raten, erfährst du jetzt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...