Pflanzen 2022: Mit diesen Tipps wird dein Balkon zu einem Duftgarten

Pflanzen 2022: Mit diesen Tipps wird dein Balkon zu einem Duftgarten

Du wünscht dir einen Balkon, der nicht nur schön grün ist sondern auch gut riecht? Hier kommen unsere Tipps für dein persönliches Duftparadies.

Pflanzen machen unseren Lebensraum gemütlicher und einladender. Das gilt nicht nur für drinnen, sondern auch für Terrassen und Balkone. Ein begrünter Balkon wird zu unserer eigenen, ganz persönlichen Oase, die für Entspannung und Urlaubsfeeling sorgt. Neben grünen Pflanzen sorgen vor allem auch bunte Blüten für eine ganz besonders schöne Atmosphäre in unserem Outdoor-Bereich. Umso anregender wird es, wenn die Blüten auch noch verschiedene Düfte verspühen und jede Ecke des Balkons anders duftet. Du möchtest deinen Balkon zu einem Duftgarten machen? Wir verraten dir hier, wie es funktioniert.

Duftgarten: So funkioniert es

Mit ein paar Handgriffen kannst du auf deinem Balkon für individuell duftende Bereiche gestalten. Dafür solltest du ein paar Dinge beachten. Besonders ätherische Öle von geruchsintensiven Pflanzen entfalten sich gut an sonnigen und windstillen Plätzen. Du solltest dir für die verschiedenen Gerüche unterschiedliche Standort aussuchen oder (bei Platzmangel) mit unterschiedlichen Ebenen arbeiten.

Lavendel: Der Klassiker unter den Düften

Blühender Lavendel erinnert uns an sonnige Tage im Süden. Deshalb ist diese Pflanze auf Balkonen und Terrassen besonders beliebt. Außerdem kannst du die Lavendelblüten am Ende der Saison getrocknet noch im Inneren weiterverwenden. Dafür werden die Triebe etwa zehn Zentimeter unterhalb der Blüten abgetrennt und getrocknet. Den getrockneten Lavendel kannst du dann entweder in einem Duftsäckchen in den Schrank hängen oder in der Küche einsetzen.

Ein weiterer Tipp für deine Duftpflanzen ist das Geißblatt. Die Blüten des Geißblatts verströmen einen verführerischen Geruch. Laut einer Studie soll dieser sogar zur Entspannung beitragen. Mit einer kleinen Rankhilfe klettert das Geißblatt gerne an Geländern entlang und eignet sich so wunderbar, um deinen Sitzplatz oder eine Leseecke auf dem Balkon zu umranden.

Pflanzen: Diese Kräuter schmecken und duften

Wenn du Pflanzen auf deinem Balkon haben möchtest, die nicht nur duften sondern auch nützlich sind, solltest du dir ein Kräuterbeet zulegen. Rosmarin, Minze und Basilikum gehören zu den intensivsten Aromapflanzen. Du kannst sie dir in einer Pflanzenampel auf dem Balkon züchten und regelmäßig auch für die Küche ernten. Win-Win!

Auch spannend:

Pflanzen-Trends 2022: 5 Arten, die gut für das Schlafzimmer sind 

5 praktische Tipps, wie du deine Pflanzen nicht tötest

Diese 7 Balkonpflanzen sind ideal für Menschen ohne grünen Daumen

Pfefferminzpflanze
Pfefferminze ist eine vielseitig einsetzbare Pflanze – vor allem im getrockneten Zustand. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du Pfefferminze richtig trocknest und wie du sie verwenden kannst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...