Gesundheit: Nie wieder kalte Füße! Mit diesem Trick bleiben deine Füße im Winter kuschelig warm

Nie wieder kalte Füße! Mit diesem Trick bleiben deine Füße im Winter kuschelig warm

Du hast immer kalte Füße? Dann könnte dieser Trick die Lösung für deine Probleme sein.

Vor allem im Winter leiden viele von uns an kalten Füßen. Wenn die Füße und Zehenspitzen erstmal kalt sind, hat man oft das Gefühl, am ganzen Körper zu frieren. Das ist nicht nur unangenehm, sondern kann sogar auch gesundheitsschädigend sein. Wenn du auch immer an den Füßen frierst, können dir unsere Aufwärm-Tipps dabei helfen, endlich von Kopf bis Fuß warm zu bleiben. Probiere es aus!

Das machen kalte Füße mit unserer Gesundheit

Studien haben bereits bewiesen, dass kalte Füße schlecht für unsere Gesundheit sind. Wenn unsere Füße kalt sind, verlangsamt der Körper die Durchblutung und wir sind empfindlicher und anfälliger für Erkältungen und Infekte. Da Frauen weniger Muskelmasse haben und deshalb weniger Wärme erzeugen können als Männer, ist es besonders wichtig, dass wir unsere Füße schön warm halten.

Mit diesen Tricks bleiben deine Füße im Winter kuschelig warm

Wenn deine warmen Socken und Hausschuhe nicht mehr reichen, probiere diese Tricks, um deine Füße warmzuhalten:

  1. Massiere deine Füße, zum Beispiel mit einem Igelball. Das regt die Durchblutung an und macht warm.
  2. Die Beine und Füße werden auch duch Kälte warm. Im Winter kannst du ein paar Minuten barfuß "Schneetreten" oder die Füße eiskalt abbrausen. Danach bitte gut abtrocknen und dick einpacken.
  3. Achte in Schuhen und Stiefeln darauf, dass deine Socken keine Falten werfen und deine Füße nicht zu eng am Schuh anliegen oder zu eng eingeschnürt sind. Das lässt sie schneller auskühlen. Spezielle Lammfelleinlagen oder (elektrische) Wärmeeinlagen sorgen für extra Wärme.
  4. Creme deine Füße abends mit etwas Rizinusöl ein und ziehe Socken darüber. Das Öl entfaltet über Nacht seine wärmende Wirkung.

Verwendete Quellen: glomex.de

Tee mit Zimt
Passiert es dir auch manchmal, dass du den Teebeutel in deinem Tee vergisst? Wir wissen, ob das tatsächlich gesundheitsschädlich sein kann. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...