Was ist dran an dem Hype: Vaseline gegen Akne

- Unter Beauty-Experten macht ein neuer Hautpflege-Trick gegen Akne gerade die Runde: Vaseline aus der Drogerie!

Vaseline gegen Akne

Ist das Petroleum-Gelee Vaseline ist das Geheimnis einer makellosen Haut?

Wir alle kennen das, es gibt kaum etwas unschöneres als einen spontanen Ausbruch entzündeter, schmerzhafter Pickel im Gesicht – der sogenannten Spätakne, die auch nach der Pubertät noch auftreten kann. Die üblichen Anti-Pickel-Produkte aus der Drogerie? Halten leider nicht was sie versprechen! Damit wir aber trotzdem mit Selbstbewusstsein das Haus verlassen können, haben wir einen ultimative Tipp für euch: Probiert es einfach mal mit Vaseline!

Vaseline

Benutzte schon unsere Oma: Vaseline ist ein echtes Allzweck-Wunder

Vaseline: Die Unterschätze Beauty-Waffe?

Bei Reddit überschlagen sich bereits die Kommentare begeisterter Nutzer: "Abgesehen davon, dass meine Haut glatt und weniger rot ist, hält Vaseline sie so weich. Unreinheiten können nach einer Weile buchstäblich abgewischt oder abgewaschen werden", schreibt eine Nutzerin. Ein anderer: "Ich habe Akne-anfällige Mischhaut und verwende Vaseline jede Nacht über meiner Glykolsäurecreme, das macht meine Haut am nächsten Tag weich und nicht ölig. Seitdem ich zusätzlich Vaseline benutze, ist meine Haut sogar weniger ölig geworden - sie bleibt einfach hydratisiert und glatt." Wir haben uns gefragt: Was ist dran an dem Hype?

Vaseline bei Akne: Das sagt der Experte

Joshua Zeichner, Direktor für kosmetische und klinische Forschung am Mount Sinai Hospital in New York City verriet gegenüber Allure: "Das Auftragen von Vaseline auf tiefe, schmerzhafte Pickel kann tatsächlich helfen, eine gesunde Hautbarrierefunktion aufrechtzuerhalten." 

Das Geheimnis: Wenn wir abends als letzten Schritt eine Schicht Vaseline auf unsere Haut auftragen, versiegeln wir quasi alle Produkte, die wir vorher auf die Haut aufgetragen haben - ein Schritt, der der Haut hilft, sich selbst zu heilen (d.h. uns auf lange Sicht weniger Pickel beschert) - und in Kombination mit austrocknenden Anti-Pickel Produkten unsere Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Für reine Haut solltet ihr außerdem diese wichtigen und einfachen Haushalts-Tipps beachten.

Kein Chance, die Akne loszuwerden? Diese Make-up-Artistin setzt ihre Hautkrankheit wunderschön in Szene.