Meghan Markle: Das verrät ihre Körpersprache beim Oprah-Interview

Meghan Markle: Das verrät ihre Körpersprache beim Oprah-Interview

Meghan Markle öffnete sich im Gespräch mit Talk-Legende Oprah Winfrey. Doch waren all ihre Emotionen echt? Schließlich war sie eine erfolgreiche Schauspielerin.

Prinz Harry Meghan Markle Interview bei Oprah Winfrey
© Getty Images
Körpersprache-Experten haben es analysiert: Das verrät die Körpersprache der beiden im Oprah-Interview.

Im interview mit US-Talkmasterin Oprah Winfrey sprachen Meghan Markle und Prinz Harry so vermeintlich offen und ehrlich wie noch nie in der Öffentlichkeit über ihre gemeinsame Zeit im britischen Königshaus. Viele Male mussten wir während des Interviews schlucken. Themen wie Rassismus, Mobbing und suizidale Gedanken gaben dem Gespräch einen roten Faden. Meghan Markle: "Ich wollte nicht mehr am Leben sein". Hier haben wir alle schockierenden Aussagen zusammengefasst.

Das erzählt Meghan Markles und Prinz Harrys Körpersprache im Interview

Meghan Markle

Meghan litt unter großem inneren Stress. Vermehrtes Schlucken und tiefes Einatmen deuteten darauf hin. Sie wirkte sehr verletzt, außerdem zeigte sie keine offensiven Emotionen, was von viel Trauer und Verletzung im Inneren zeugt.

Prinz Harry

Harry übernahm die Führungsrolle im Interview, seine Gesten waren raumeinnehmender und klarer. Vertikale Gesten zeigen Überzeugungskraft, die er im Interview an den Tag legte. Meghan war laut Körpersprache-Experten nicht die treibende Kraft, das Königshaus zu verlassen.

Meghan Markle und Prinz Harry

Die intensive Verbindung der beiden war deutlich spürbar, sie lächelten sich häufig intensiv an, ihre Augen leuchteten, ein leicht schräger Kopf steht kulturübergreifend für Liebe. Die Nähe der beiden war stark zu beobachten.

Nach einem solch intensiven Interview meldeten sich nun auch Prinz William und Herzogin Kate zu Wort. Auch Meghan Markles Familie äußerte sich zum Interview. Doch wir fragten uns: Wie geht es nach ihrem Interview weiter?

Verwendete Quellen: vip.de

Prinz Harry Meghan Markle Interview bei Oprah Winfrey
Wurde dem gemeinsamen Sohn von Meghan Markle und Prinz Harry der Prinzen-Titel aufgrund seiner Hautfarbe verwehrt? Nun wurde das Geheimnis gelüftet. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...