Prinz Harry und Meghan Markle: Eigene TV-Show? DAS sind ihre Pläne!

Prinz Harry und Meghan Markle: Eigene TV-Show? DAS sind ihre Pläne!

Werden Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) bald mit ihrer eigenen Show im TV zu sehen sein? Die Royals haben scheinbar große Pläne…

Meghan Markle und Prinz Harry haben seit ihrem Austritt aus dem Königshaus schon viele Sachen ausprobiert: einen eigenen Podcast (der seit mehr als einem Jahr nicht mehr erscheint – trotz Deal mit Spotify), Kinderbücher schreiben und die Gründung der Non-Profit-Organisation "Archewell Foundation". Wie nun bekannt geworden ist, wollen die beiden in Zukunft auch das Showbiz aufmischen! Treten sie in die Fußstapfen von Talkshow-Legenden wie Ellen DeGeneres (64) und James Corden (43)?

Meghan Markle und Prinz Harry: Eine eigene Talkshow?

Im Interview mit "The Sun" spricht Autorin und Journalistin Angela Levin über die TV-Pläne der beiden Royals. Sie kennt das Paar und hat auch schon mit Prinz Harry zusammengearbeitet. Laut ihr wolle vor allem Meghan wieder mehr Präsenz im Fernsehen haben:

Meghan möchte auf jede erdenkliche Weise ein Star sein und vielleicht gibt ihnen die gemeinnützige Arbeit nicht genügend

, so die Royal-Expertin. Ein weiterer Grund sei, dass die zwei im Showbusiness deutlich mehr Geld verdienen könnten, als sie es bisher getan haben. Ihre jüngsten Auftritte in US-Talkshows hätten die beiden wohl auf den Geschmack der Entertainment-Industrie gebracht.

Es gebe sogar Gerüchte, dass Harry, bevor seine Memoiren Mitte/Ende 2022 veröffentlicht werden, anstelle von James Cordan die "The Late Late Show" moderieren soll – allerdings nur für einige Wochen, um sein Buch zu promoten. Und Meghan soll nach ihrem Auftritt in der Talkshow von Ellen DeGeneres im November 2021 gesagt haben, dass sie gerne ihre eigene Show hätte.

Meghan Markle und Prinz Harry: Sie könnten nach Hollywood ziehen

Medien aus Großbritannien berichten zudem, dass Harry und Meghan schon mehrere neue Unternehmen offiziell registriert hätten. Und beide wollen demnächst aus ihrer Traumvilla in Kalifornien ausziehen; laut Angela Levin verschlägt es die Royals eventuell nach Hollywood. Meinen sie es mit ihrem Vorhaben dieses Mal wirklich ernst? Die Expertin sieht das alles eher kritisch:

Ich bin überrascht, dass ihnen noch nicht schwindelig ist. Jede Woche wollen sie etwas Neues tun.

Wir sind jedenfalls gespannt, was Meghan und Harry geplant haben und ob wir sie bald wirklich in ihrer eigenen TV-Show sehen können.

Das könnte dich auch interessieren:

Meghan Markle früher und heute: So hat sich die Herzogin von Sussex verändert

Prinz Harry und Meghan Markle: Endlich! Sie zeigen Baby Lilibet zum ersten Mal

Meghan Markle: Ansage gegen BBC! "Stellt das bitte klar"

Verwendete Quellen: thesun.co.uk, telegraph.co.uk

Queen Elizabeth, Meghan Markle und Prinz Harry
Meghan Markle (40) und Prinz Harry (37) versuchen schon lange, ein schönes Zuhause zu finden. Ein Ort fällt auf jeden Fall weg – auf Befehl der Queen (95). Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...