Jan Hahn (†47): Diese Überraschung hatte er für den Sommer geplant

Jan Hahn (†47): Diese Überraschung hatte er für den Sommer geplant

Moderator Jan Hahn ist mit 47 Jahren an Krebs gestorben. Ein Bekannter gibt nun preis, dass Jan etwas Besonderes im Sommer vorhatte.

Jan Hahn
© Getty Images
Wie nun herauskam, hatte Jan Hahn für diesen Sommer ganz besondere Pläne. Leider wird er diese nicht mehr umsetzen können.

Der Schock sitzt immer noch tief. Am 4. Mai ist "Guten Morgen"-Deutschland Moderator Jan Hahn an Krebs gestorben. Von seiner Diagnose wussten nicht mal seine engsten Kolleg*inne und Freund*innen. Warum er diese geheim hielt, kam nach seinem Tod ans Licht. Viele Promis teilten ihre Trauer via Social Media und verabschiedeten sich von Jan, als am 6. Mai das offizielle Statement von Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL NEWS veröffentlicht wurde. Am 19. Mai wurde der Moderator in Berlin im kleinen Kreis beigesetzt. Er hinterlässt drei Kinder und seine Ehefrau Constance Wendrich.

Nach seinem Tod sind unterschiedliche Dinge über Jan an die Öffentlichkeit geraten. Darunter auch sein Herzensprojekt, welches er sich leider nicht mehr erfüllen konnte, seine heimliche Hochzeit und dass Ärzte ihm eigentlich noch zehn Jahre gaben. Nun kommt eine weitere Sache ans Licht. Diesen Sommer hatte der Moderator etwas ganz Spezielles geplant.

Jan Hahn: Das hatte er im Sommer vor

Wie "Mannheim24" berichtet, soll Laut "Bild" ein Insider verraten haben, dass die Hochzeit zwischen Jan und Constance letztes Jahr in kleinem Rahmen stattfand. Von der Eheschließung wussten nicht viele. Doch das sollte sich dieses Jahr ändern, denn Jan wollte am 26. Juni 2021, dem ersten Hochzeitstag, eine große Party schmeißen. Der Insider verrät weiter:

Danach verschickte Jan ein Hochzeitsfoto und ein Save-the-Date für den ersten Hochzeitstag an alle anderen Freunde.

Doch leider kam es ganz anders. Jan Hahn starb kurz vor dem zweiten Geburtstag seiner Tochter.

Dieses Herzensprojekt konnte er nicht mehr verwirklichen

Ebenfalls kam heraus, dass Jan neben der Moderation eine weitere Leidenschaft hatte: die Musik. Dafür hatte er bereits Anfang des Jahres einen gesonderten Instagram Account erstellt und immer wieder Einblicke aus seinem musikalischen Alltag geteilt. Unter einem seiner Bilder schrieb Jan sogar: "Es wird neue Musik kommen“...

Verwendete Quellen: mannheim24.de

Karl Dall
Komiker Karl Dall (†79) ist am 23. November 2020 gestorben. Nun, sieben Monate später, wurde er bestattet. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...