Sommergetränk 2022: So gelingen dir kalorienarme Limonaden

Sommergetränk 2022: So gelingen dir kalorienarme und gesunde Limonaden

Du möchtest im Sommer eine kalte Erfrischung, aber gleichzeitig Kalorien sparen? Wir verraten dir, wie du zuckerfreie Limonaden ganz leicht selbst mixen kannst!

Limonaden aus dem Supermarkt sind zwar lecker, sie enthalten aber leider viele Kalorien und sind darüber hinaus aufgrund ihres hohen Zuckeranteils und ihrer unnatürlichen Inhaltsstoffe extrem ungesund. Allerdings sind sie gerade im Sommer verführerisch. Insbesondere wenn es heiß ist und wir eine kleine Abkühlung brauchen, greifen wir gerne mal zur kalten Limo. Doch wusstest du, dass du dir die leckeren Erfrischungsgetränke auch ganz einfach selbst mischen kannst und deinem Körper etwas Gutes tun kannst? Wir verraten dir unser Lieblingsrezept und welche gesunden und natürlichen Zutaten du dafür brauchst!

Auch interessant: Sommergetränk 2022: Aperol Mule - So einfach mixt du das Trend-Getränk, Foodtrends 2022: Die 3 besten Rezepte für warme Tage

Das richtige Equipment: Diese Dinge brauchst du, um die Limonade selbst zu mischen

Um Limonaden selber zuzubereiten, benötigst du keinen teuren Mixer, sondern lediglich ein paar ausgewählte Zutaten und ein paar schöne Gläser bzw. Karaffen. Als Basis bietet sich Mineralwasser mit Sprudel an. Aber auch aufgebrühte und erkaltete Tees, wie beispielsweise Früchtetee oder Rooibos-Tees, eignen sich als Grundlage für die gesunde Limonade. Deiner Kreativität sind bei der Zubereitung keine Grenzen gesetzt und du kannst alle deine Lieblings-Früchte verwenden. Tipp: Beeren eignen sich besonders gut, um die Limonade zu verfeinern. Sie sind nicht nur als Deko in der Flüssigkeit toll, sondern verleihen dem Getränk auch eine leichte, natürliche Süße. Magst du deine Limo lieber etwas saurer, kannst du sie mit einem Spritzer Zitrone verfeinern. Besonders erfrischend und etwas herber wird der Durstlöscher, wenn du frische Minzblätter, Basilikum oder Rosmarin untermischst.

Kalorienarmer Eistee mit Orange und Zitrone

Diese Zutaten benötigst du

  • 1 Liter Wasserbehälter
  • 3 Beutel Grüner Tee
  • 15 Eiswürfel
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • Eine halbe Limette

Zubereitung: So funktioniert's

  1. Koche den Grüntee nach Anleitung auf und nimm die Teebeutel nach einigen Minuten heraus. Stelle anschließend den Tee zum Abkühlen in den Kühlschrank.
  2. Fülle dann den kalten Tee in eine Karaffe und gib die eine Hälfte der Eiswürfel hinzu. Stelle nun den Behälter für ca. 1 Stunde zurück in den Kühlschrank, damit die Flüssigkeit gut durchkühlen kann.
  3. Die Limette kannst du auspressen und den Saft in die Karaffe geben. Schneide nun die Zitrone sowie die Orange in dünne Scheiben und lege sie in die Karaffe. Füge die restlichen Eiswürfel hinzu und fertig ist das perfekte Sommergetränk!

Tipp: Falls du die Limonade etwas süßer haben möchtest, kannst du auf Honig oder Agavendicksaft zurückgreifen.

Hier kannst du die schönsten Gläser und Karaffen direkt nachshoppen 🛒:

Verwendete Quellen: trinkgut.de, online-trainer-lizenz.de

Frozen Orange Spritz
Du suchst ein eisgekühltes Getränk für deine Sommerparty? Dann lass dir den Frozen Orange Spritz nicht entgehen! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...