Gesundheit: Laut Studie: Diese eine Verhaltensweise fördert Alzheimer!

Laut Studie: Diese eine Verhaltensweise fördert Alzeimer!

Kann das wirklich stimmen? Britische Forscher wollen jetzt herausgefunden haben, wie man durch eine ganz bestimmte Verhaltensweise Alzheimer verhindern könnte...

Demenz
© Pexels
Erkrankt man an Alzheimer, wird man nach und nach vergesslicher.

Alzheimer ist eine Krankheit, vor der sich viele Menschen fürchten. Sie schädigt unser Gehirn, lässt uns vergesslicher werden – und löscht unsere Erinnerung teils sogar komplett aus. Mit steigendem Alter, steigt die Wahrscheinlichkeit, an Alzheimer zu erkranken, zusätzlich an. 

Da die Krankheit so heimtückisch ist, beschäftigen sich Forscher und Mediziner regelmäßig damit, herauszufinden, was für Auslöser Alzheimer begünstigen – und wie man die Krankheit vielleicht irgendwann ganz besiegen könnte. 

Begünstigt diese Verhaltensweise Alzheimer?

Die neusten Erkenntnisse in der Forschung, die Mitglieder des Londoner University Collage herausgefunden haben, sind verblüffend. So sagen die Forscher, dass negatives Denken, das Krankheitsrisiko eine wichtige Ursache für Alzheimer sein könnte.

Negatives Denken macht uns krank

In der Studie, die bei "Alsheimer's & Dementia" veröffentlich wurde, erklärten die Forscher, dass Probanden, die immer wieder negative Denkmuster aufwiesen, häufiger an Alzheimer erkrankten. Depressionen und Angstzustände erhöhen das Krankheitsrisiko noch einmal. Negatives Denken macht uns also nicht nur auf Dauer unglücklich, sondern auch anfälliger für diverse Krankheiten

Diese Bücher helfen euch, das Grübeln zu stoppen

Wenn die Gedanken kreisen und man immer wieder das Gefühl hat, seinen Kopf einfach nicht ausschalten zu können, sollte man versuchen, aus dem Strudel auszubrechen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung können hilfreiche Bücher zum Thema sein. Unsere Favoriten findet ihr hier. 

 

positives-denken.jpg
© Amazon
"Die Kraft Deiner Gedanken: Wie Sie mit Hilfe positiver Psychologie, Achtsamkeit und den richtigen Glaubenssätzen Resilienz entwickeln und zu einer starken Persönlichkeit werden" hier shoppen. 
grubel-stoppen.jpg
© Amazon
"Grübeln stoppen & innere Ruhe finden: Wie du Denkschleifen ausblenden, deine Gedanken kontrollieren und negative Glaubenssätze auflösen kannst" hier shoppen. 
Mensch mit Corona Schild
Wann ist Corona vorbei? Es gibt wohl kaum eine Frage, die so heiß diskutiert wird wie diese. Ist überhaupt schon ein Ende in Sicht? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...