Mode-Trend 2023: 5 Styling-Tipps für kleine Frauen, um den perfekten Blazer zu finden

Mit dem richtigen Blazer groß rauskommen! Die 5 wichtigsten Stylingtipps für kleine Frauen

Du bist zwar klein, möchtest aber mit deinem Blazer groß rauskommen? Hier erfährst du, wie du dich mit einem Blazer größer schummelst.

Ein Blazer zählt zu den absoluten Fashion-Klassikern und wird nie aus der Mode geraten. Egal, welcher Anlass: Er sorgt für das richtige Outfit und verleiht uns einen selbstbewussten Look. Kein Wunder, dass so ziemlich jede Frau dieses Kleidungsstück in ihrer Garderobe hat. Bei der Suche nach einem passenden Blazer sind viele kleine Frauen jedoch vor eine große Herausforderung gestellt. Ärmel zu lang, Schulterpolster zu breit oder der falsche Schnitt, der unsere Hüfte verschwinden lässt – wir alle kennen es nur zu gut. Für alle kleinen Fashionistas, die groß rauskommen möchten, haben wir die besten Tipps für den Blazerkauf zusammengefasst.


 

Blazer für kleine Frauen: Das sind die 5 wichtigsten Stylingtipps

Du hast aufgrund deiner geringen Körpergröße häufig Probleme damit, einen passenden Blazer zu finden? Wir verraten dir, welche Modelle dir am besten stehen und worauf du achten kannst:

1. Taille betonen

Der richtige Schnitt ist entscheidend, wenn du deine kleine Körpergröße kaschieren möchtest. Damit du nicht im Blazer "versinkst", sondern er deiner Figur schmeichelt, solltest du zu einem taillierten Modell greifen. Durch die Betonung deiner Hüfte wird dein Körper optisch gestreckt. Netter Nebeneffekt: Auch deine Beine wirken länger.

2. Gürtel tragen

Neben der taillierten Passform kannst du auch durch das richtige Styling deine Taille perfekt in Szene setzen. Durch das Tragen eines breiten Gürtels lenkst du den Blick auf deine Hüfte und setzt gekonnt Akzente. Mit diesem einfachen Modetrick schummelst du dir im Handumdrehen ein paar Zentimeter an Körpergröße dazu. Je breiter der Gürtel, desto größer ist der Effekt.

3. Die richtige Farbe

Auch durch die geschickte Farbwahl des Blazers kannst du deine Größe kaschieren. Prinzipiell gilt: Helle Farben sorgen für mehr Volumen und lassen dich größer wirken. Dunkle Farben hingegen bewirken das genaue Gegenteil und stauchen. Daher setze lieber auf Blazer in angesagten Farben, wie beispielsweise Ecru, einem hellen Braun oder soften Pastelltönen.

4. Blazer clever kombinieren

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass kleine Frauen keine Longblazer tragen sollten. Vielmehr kommt es auf die richtige Kombination von Kleidungsstücken an. Stelle dein Outfit clever zusammen! Durch das Tragen einer "High Waist Jeans" betonst du deine Hüfte und wirkst größer. Aber auch ein hoch geschnittener Rock erzielt einen ähnlichen Effekt. Wichtig ist, dass der Bund ca. am Bauchnabel sitzt.

5. Verzierungen und extravagante Besonderheiten

Ein klassischer Blazer ist dir zu langweilig? Prima, denn kleinen Frauen stehen Blazer mit Besätzen oder voluminösen Raffungen besonders gut. Sie strecken deine Figur und mogeln dir unkompliziert ein paar Zentimeter hinzu. Stilsichere Verzierungen, wie beispielsweise goldene Schmuckknöpfe, wirken wahre Wunder und sind zudem ein modisches Highlight.

Hier findest du die schönsten Blazer für kleine Frauen zum Nachshoppen:

Auch spannend:

Verwendete Quellen: instagram.com, otto.de

Bucket Bag
Du bist auf der Suche nach einer stilvollen Tasche, die niemals aus der Mode geraten wird? Bingo, die "Bucket Bag" wirst du lieben! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...