Dating: 5 Red Flags, die auf ein toxisches Verhalten hindeuten

Red Flags beim Dating: Diese 5 Dinge deuten auf ein toxisches Verhalten hin

Du datest gerade jemanden und weißt nicht, woran du bei ihm oder ihr bist? Wir verraten dir 5 Red Flags, die auf ein toxisches Verhalten hinweisen.

Beim Dating nehmen wir vieles durch die berühmt-berüchtigte rosarote Brille wahr. So passiert es häufig, dass uns negative Eigenschaften und Verhaltensmuster unseres Gegenübers zu Beginn gar nicht auffallen oder wir sie als weniger schlimm empfinden. Damit du dir der Red Flags bewusst wirst, haben wir fünf Anzeichen herausgefunden, die auf ein toxisches Verhalten hindeuten. Bemerkst du beispielsweise Eifersucht, "Love Bombing" und Respektlosigkeit, solltest du das Gespräch suchen und dir dieses Verhalten nicht gefallen lassen.

1. Unehrlichkeit

Lügen sind in den seltensten Fällen gut. Hast du Zweifel daran, dass dein Date ehrlich zu dir ist, solltest du dein Unbehagen offen ansprechen. Vertrauen ist nämlich einer der zentralen Bestandteile beim Dating und in einer Partnerschaft. Wenn du schon zu Beginn der Beziehung Bedenken an der Ehrlichkeit deines Gegenübers hast, solltest du Vorsicht walten lassen.

2. Distanz und abweisendes Verhaltens

Einigen Menschen fällt es schwerer als anderen, sich zu öffnen. Natürlich braucht dieser Prozess Zeit. Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass eure Beziehung dauerhaft auf einer oberflächlichen Ebene stagniert, ist das ein schlechtes Zeichen. Hält dich dein Date zusätzlich noch auf Abstand, zeigt keinerlei Emotionen und verrät nur das mindeste über sich, sind das klare Red Flags. Auch, wenn er oder sie dir niemanden aus dem engsten Freundeskreis vorstellen möchte, solltest du misstrauisch werden.

3. Er will dich warm halten

Eine Ausrede jagt die nächste, dein Date sagt ständig ab oder möchte sich auf keinen Fall binden? Dann solltest du dich genaustens fragen, ob du diesen Umgang tolerieren kannst. Denn sicherlich möchtest du die Beziehung zum gegebenen Zeitpunkt exklusiv machen und euch offiziell als Paar definieren. Entgegnet dein potenzieller Partner oder deine Partnerin jedoch immer wieder, dass er oder sie noch nicht bereit ist, ist das eine klare Red Flag.

4. "Love Bombing"

Du hast den Begriff "Love Bombing" noch nie gehört? Damit wird ein Verhalten beim Dating bezeichnet, bei dem dein Gegenüber dich schon am Anfang der Kennenlernphase mit unnatürlich viel Liebe überhäuft. Sicherlich fühlst du dich bei so vielen Komplimenten und Liebesbekundungen geschmeichelt, deine Alarmglocken sollten dennoch läuten. Direkt nach dem ersten Treffen von der wahren Liebe zu sprechen, ist nämlich ein klares Signal für "Love Bombing" und damit eine eindeutige Red Flag.

5. Respektloser Umgang

Respekt sollte selbstverständlich sein und ist nicht verhandelbar. Dementsprechend sollte dein Date dir auf Augenhöhe begegnen und dich ernst nehmen. Wenn dein Selbstwertgefühl von deinem Date gedrosselt wird und die andere Person dich niedermacht, deutet dies auf ein toxisches Verhalten hin. Lass dich also keineswegs respektlos behandeln und nimm dieses Warnsignal ernst!

Verwendete Quellen: parship.de, lemonswan.de

Symbiotische Beziehung
Was bedeutet der Begriff symbiotische Beziehung? Und warum ist das Phänomen gefährlich? Wir erklären es dir und verraten auch, woran du sie erkennst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...