Sport Leggings mit Handytasche: Die besten Modelle

Sport Leggings mit Handytasche: Die besten Modelle

Eine Sport Leggings mit Handytasche ist super praktisch beim Fitness. Wir stellen dir die besten Modelle vor.

Ob lang oder kurz, schlicht in Schwarz oder schrill bunt, mit oder ohne Mesch-Einsatz – wir lieben Sport Leggings. In den engen Tights lässt es sich einfach am besten trainieren, ob beim Joggen, im Gym oder beim Groupfitness wie HIIT. Sport Leggings sind atmungsaktiv, formstabil und super elastisch. So kann man nicht nur beim Laufen oder Gewichte heben ordentlich ins Schwitzen kommen, man kann sich auch beim Stretching in alle Richtungen verbiegen, ohne dass etwas rutscht oder reißt.

Eine Sport Tight eignet sich für fast alle Sportarten, sie gibt einem den Support und die Sicherheit, die man beim Workout braucht und sieht dabei auch noch total stylish aus. Man bekommt Sport Leggings in allen möglichen Farben, mit unterschiedlichen Prints und aus verschiedenen Materialien. Und wer es praktisch mag, bekommt auch Tights mit eingenähten Taschen, in denen sich Schlüssel, Haargummi und sogar Handy einfach unterbringen lassen.

Sport Leggings mit oder ohne Handtasche?

Ob beim Joggen oder im Fitnessstudio – das Handy muss bei vielen immer mit dabei sein. Schließlich kann man über das Smartphone mit verschiedenen Apps auch die eigene Fitness tracken oder beim Sport Musik hören. Doch wo verstaut man das Handy während des Trainings sicher, sodass man die Hände frei hat und das Gerät nicht aus Versehen irgendwo liegen lässt?

Viele Hersteller von Sportkleidung achten bei dem Design ihrer Sport Leggings darauf, auch Taschen mit einzubauen. Größere Taschen, in denen ein Smartphone Platz finden kann, sind jedoch noch nicht allzu oft zu finden. Meist haben die Sporthosen nur ein kleines Täschchen mit Reißverschluss, in dem gerade einmal ein kleiner Schlüssel Platz findet.

Eine Sport Leggings mit einer größeren Handytasche ist besonders praktisch für alle, die gerne ihr Smartphone beim Training mit sich nehmen wollen und immer eine Hand frei haben möchten. Wir stellen dir nun unsere vier liebsten Sport Leggings mit Handytasche vor, in denen dein Smartphone sicher aufbewahrt ist.

Die 4 besten Sport Leggings mit Handytasche

Das solltest du beim Tragen beachten

Da die Handytaschen in Sport Leggings meist offen sind und nicht mithilfe eines Reißverschlusses zugemacht werden können, solltest du beim Sport etwas aufpassen, dass das Handy nicht herausfällt. Radschlag, Salto und Flickflack solltest du also lieber nicht mit dem Handy in der Hose machen. Achte auch beim Laufen darauf, dass das Handy fest in der Tasche sitzt, sodass es durch die Bewegung nicht herausfallen kann. Denke auch an den Tastenschutz, sodass du beim Sport nicht versehentlich deine Mutter anrufst oder deinem Ex eine kryptische Nachricht schickst.

Alternativen: So kannst du dein Handy noch beim Training mit dir tragen

Die Sport Leggings mit integrierter Handytasche ist nicht so dein Ding? Keine Sorge. Es gibt auch alternative Möglichkeiten, das Handy beim Sport zu verstauen, sodass du es immer an deinem Körper hast. Wir zeigen dir drei Methoden:

  • Armtasche für Smartphones🛒: Das Armband kannst du dir einfach um den Oberarm schnüren. Hier findet dein Handy und ein Schlüssel Platz und es gibt zusätzlich noch ein kleines Loch, durch das du das Kabel deiner Kopfhörer stecken kannst.
  • Gürteltasche für Handys und Co.🛒: Du kannst dir aber auch eine spezielle Gürteltasche für den Sport umbinden. Hier finden alle möglichen Dinge Platz: Dein Handy, dein Schlüssel, Taschentücher, Dextro Energy… alles, was du brauchst, hast du immer an deinem Körper dabei.
  • Handykette🛒: Nicht nur praktisch im Alltag, sondern auch beim Fitness ist die Handykette. Dank ihr kannst du dein Handy wie eine Tasche umschnüren. Doch bedenke: Richtig fest sitzt das Handy nicht und es kann dich stören, wenn die Handykette am Körper hin und her schaukelt. Diese Variante eignet sich also besser dafür, wenn du deine Geräteübungen im Gym machst und weniger fürs Joggen.

Sportkleidung richtig waschen

Du brauchst deine Sport Leggings nicht unbedingt nach jeder Fitnesseinheit waschen. Hast du nur leicht geschwitzt, kannst du die Hose zum Trocknen auf links drehen und sie aufhängen, bis sie trocken ist. Hast du aber stärker geschwitzt, solltest du sie direkt nach dem Training waschen. Drehe sie auch hierfür auf links und gib sie in die Trommel mit farbig passender Wäsche.

Verzichte auf Weichspüler und achte auf die Herstellerhinweise zum Waschen auf dem Zettelchen. Meist empfehlen Hersteller das Waschen bei 30 oder 40 Grad. Wähle ein geeignetes Waschmittel und hänge deine Sporthose nach dem Waschen zum Trocknen auf.

Auch interessant:

Sport Trinkflasche: Die besten Modelle

Fitnessuhr Test: Vorteile und Nachteile

Fitnessbänder: Was du beachten musst

Verwendete Quellen: amazon.de

frau springt über block fitness leggings
Neues Jahr, neues Glück – Im neuen Jahr setzen sich viele neue Sportziele. Um diese zu erfüllen, braucht ihr unbedingt diese Sportleggings!  Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...