Gesundheit: Diese 5 vermeintlich gesunden Lebensmittel sind heimliche Zuckerfallen

Zu süß, um wahr zu sein! Diese 5 vermeintlich gesunden Lebensmittel sind heimliche Zuckerfallen

Du bist der Meinung, dass du dich eigentlich zuckerfrei ernährst? Dann solltest du bei diesen Lebensmitteln zweimal hinschauen.

Wer sich mit gesunder Ernährung beschäftigt, weiß es längst: Zucker ist in sehr vielen Lebensmitteln enthalten, kann süchtig machen und kann auf Dauer gesundheitliche Schäden verursachen, wenn man zu viel davon isst. Kein Wunder also, dass viele immer mehr nach einer zuckerfreien Ernährung streben. Doch nicht nur viele fertige und abgepackte Gerichte enthalten Zucker, sondern auch in vermeintlich gesunden Lebensmitteln steckt ein hoher Zuckergehalt. Wir verraten dir hier, bei welchen Lebensmitteln du vorsichtig sein solltest, wenn du deinen Zuckerkonsum regulieren willst.

Wie viel Gramm Zucker pro Tag ist gesund?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt maximal 50 Gramm Zucker pro Tag. Mit einem Glas Cola oder Orangensaft ist dieser Bedarf schon gedeckt – wir sollten also unbedingt darauf achten, wie viel Zucker in den Lebensmitteln enthalten ist, die wir zu uns nehmen.

Unter verstecktem Zucker versteht man Zucker, der in Lebensmitteln und Produkten enthalten ist, die man eigentlich gar nicht mit Zucker in Verbindung bringen würde und deshalb für gesund hält. Zucker verlängert die Haltbarkeit, verbessert den Geschmack und die Konsistenz einiger Lebensmittel, weshalb er von Lebensmittelherstellern gerne verwendet wird.

Diese 5 Lebensmittel enthalten viel versteckten Zucker

Vor allem bei diesen Lebensmitteln solltest du vorsichtig sein und nicht zu viel davon konsumieren. Mit Obst tun wir uns in der Regel etwas Gutes – doch wenn du zu viel der zuckerhaltigen Obstsorten isst, schadet auch das deiner Gesundheit:

  • Trockenobst: 40 bis 60 Gramm pro 100 Gramm (vor allem auch Datteln: – 63 Gramm auf 100 Gramm)
  • Gesüßtes Obst aus Konserven: bis zu 44 Gramm pro 100 Gramm
  • Bananen: 17 Gramm Zucker pro 100 Gramm
  • Weintrauben: 16 Gramm Zucker pro 100 Gramm
  • Kirschen: 12 Gramm Zucker pro 100 Gramm

Auch spannend:

Verwendete Quellen: glomex.de

Zwiebel schneiden
Du liebst Zwiebeln? Wir verraten dir hier, was passiert, wenn du das Gemüse täglich isst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...