Abnehmen: Diese 5 Lebensmittel kurbeln den Stoffwechsel an

Gesund abnehmen: Diese 5 Lebensmittel kurbeln deinen Stoffwechsel an

Beim Abnehmen gibt es zahlreiche Blitzdiäten, die alle innerhalb kürzester Zeit die Kilos purzeln lassen sollen. Viel effektiver ist es jedoch, deinen Stoffwechsel anzuregen und gesund abzunehmen!

Es gibt unzählige Diäten, doch eines haben sie meist gemeinsam: Der Abnehm-Erfolg hält oft nur kurz an. Schnell sind die verloren Pfunde wieder dort, wo sie einmal waren. Möchtest du abnehmen, solltest du das auf eine gesunde Art und Weise machen. Den Stoffwechsel anzuregen kann dabei helfen. Und diese fünf Lebensmittel helfen dir dabei.

5 Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen

Geht es ums Abnehmen, fällt zwangsläufig irgendwann der Begriff "Stoffwechsel". Denn er scheint in Verbindung mit unserem Gewicht und den sinkenden Kilos zu stehen. Zumindest fällt es Menschen mit einem aktiven Stoffwechsel leichter abzunehmen.

Was der Stoffwechsel eigentlich ist, liest du hier: Stoffwechsel anregen: 7 Tipps für einen guten Stoffwechsel

Auch unsere Ernährung kann also den Stoffwechsel anregen und so durch gesunde Ernährung, ein Kaloriendefizit und ausreichend Bewegung zu einem Gewichtsverlust führen. Und diese fünf Lebensmittel können dabei helfen, den Stoffwechsel anzuregen:

1. Zitronen
In Zitronen ist Vitamin C enthalten, dass den Stoffwechselvorgang von Fett beschleunigt. Aus diesem Grund sind die Zitrusfrüchte auch Bestandteil so vieler Diäten! Gib einfach ein paar Zitronenscheiben in dein Wasser oder verarbeite es in deinen Gerichten als Salatdressing.

2. Spinat
Auch frischer Spinat enthält Vitamin C – und Eisen! Außerdem ist in dem grünen Gemüse auch Zink enthalten, das den Stoffwechsel reguliert. Und Spinat ist so vielseitig: Ob auf Brot, gedünstet in deinem Mittagessen oder püriert als Smoothie schmeckt er einfach super.

3. Kaffee
Alle Kaffee-Liebhaber dürfen aufatmen: Denn das flüssige Gold kann auch noch deinem Stoffwechsel zugutekommen. Das Vitamin Niazin und Koffein regen die Fettverbrennung an und helfen dabei, den Energieumsatz des Körpers zu steigern. Aber Achtung: Mit Milch und Zucker dreht sich dieser Effekt ganz schnell um.

4. Ingwer
Besonders wichtig, um den Stoffwechsel auf Hochtouren zu bekommen, sind scharfe Gewürze. Dafür eignet sich Ingwer bestens, denn es regt die Verdauung an, hemmt den Appetit und hilft sogar dabei, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen!

5. Zimt
Es ist zwar kein scharfes Gewürz – im Gegenteil – doch auch Zimt regt den Stoffwechsel an. Und nicht nur das: Zimt enthält viele Antioxidantien, schützt dadurch den Körper vor freien Radikalen und hilft bei der Fettverbrennung. Noch ein Pluspunkt: Durch die wärmende Wirkung im Körper kommt der Stoffwechsel so richtig in Fahrt!

Unser Extratipp: Zusätzlich zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung kann auch eine Stoffwechselkur dabei helfen, den Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Die Dr. Feil Stoffwechselkur gibt es aktuell im Angebot für 99 Euro 🛒. Sie enthält alle Nährstoffprodukte, die du in der 10-tägigen Aktivierungsphase brauchst.

Auch spannend:

Verwendete Quellen: glomex.com, harpersbazaar.de

Frau mit grünem Saft schaut auf Handy
Du brauchst Unterstützung bei Abnehmen? Diese 6 Kalorienzähler Apps helfen dir, ein besseres Gefühl für deine Ernährung zu bekommen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...