Roland Kaiser: Kaisermania wird endgültig auf 2022 verschoben!

Roland Kaiser: Kaisermania wird endgültig auf 2022 verschoben!

Es war ein ganz schön großes Hin und Her mit der Kaisermania von Roland Kaiser (69). Nun gibt es eine endgültige Entscheidung.

Roland Kaiser
© Getty Images
Roland Kaiser Fans müssen jetzt stark bleiben. Diese News hat viele enttäuscht...

Eigentlich sollte die Kaisermania ursprünglich in 2020 stattfinden. Aufgrund der Pandemie musste diese jedoch auf 2021 verlegt werden. Für Fans blieb es trotzdem nach wie vor ein aufregendes Ereignis, worauf sie sich freuen konnten. Doch in den letzten Monaten meldete sich Schlagerstar Roland Kaiser immer wieder mit Updates bei seinen Fans und leider war auch immer wieder die Rede von weiteren Verschiebungen. Erst kürzlich musste er mitteilen, dass die Open Air Termine in Berlin erneut verlegt werden müssten. Gleichzeitig teilte er aber auch mit, dass er und sein Team mit Hochdruck daran arbeiten, dass die Ersatztermine für die Konzerte in Berlin, Rostock, Leipzig und Goslar noch in diesem Sommer stattfinden. Nun gibt es eine endgültige Entscheidung.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Roland Kaiser: Sensationell! DAS haben seine Fans nicht gewusst

Roland Kaiser: Wahnsinn! So sah er früher aus

Roland Kaiser: Letzter Wunsch! DAS hat er für einen Fan getan

Kaisermania wird endgültig auf 2022 verschoben

Es sind keine schönen Nachrichten für Roland Kaiser Fans. Nachdem er ihnen Schritt für Schritt Updates gegeben hat und irgendwo auch immer noch die Hoffnung bestand, dass die Kaisermania Tickets noch dieses Jahr eingelöst werden können, meldeten sich die Veranstalter Semmel Concerts nun mit einem offiziellen Statement. Roland Kaiser selbst hatte sich zuletzt am 16. Juli mit einem Post gemeldet und verriet seiner Community, dass es noch im Juli eine endgültige Antwort geben wird, "ob und in welcher Form die Kaisermania 2021 stattfinden darf“. Diese liegt nun vor: Die Kaisermania wird auf 2022 verschoben. Diese Vermutung kam bereits auf, als der Sender MDR seine Kaisers Sendezeit mit die von Florian Silbereisen ersetzte.

Fans sind enttäuscht

Das offizielle Statement teilten Semmel Concerts. Darin heißt es:

Wir haben in den zurückliegenden Wochen mit euch gemeinsam gehofft, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln für eine Durchführung der Konzerte gekämpft und müssen uns nun leider geschlagen geben. Die Kaisermania kann auch 2021 nicht stattfinden und muss somit erneut um ein weiteres Jahr verschoben werden.

Dazu wurde ein Foto von einem ehemaligen Open Air Konzert von Roland Kaiser geteilt, auf dem "Wir sehen uns bei der Kaisermania 2022“ steht.

Wie es den Kommentaren unter dem Post zu entnehmen ist, sind die Fans nicht sonderlich begeistert davon:

So unfassbar traurig und unverständlich! Im Stadion kein Problem, aber bei Musik ist das alles nicht machbar.

Ich bin so unfassbar traurig und kann es nicht verstehen! Gewartet, gehofft, gebangt und nun einfach nur enttäuscht und sehr traurig!

Wer weiß, was 2022 ist. Da gibt die nächste Variante und Mutation. Es tut mir für diese Branche unsagbar leid und es ist nicht mehr nachvollziehbar.

Wir drücken die Daumen und hoffen, dass die Kaisermania nach zwei Verschiebungen dann nächstes Jahr reibungslos klappen kann.

Verwendete Quellen: instagram.com

Danni Büchner: Seitenhieb vom Ex!
Der Rosenkrieg zwischen Danni Büchner (43) und Ennesto Monté (46) geht weiter: Auf Instagram schimpft Ennesto gegen seine Ex-Freundin. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...