Let's Dance 2021: Diese beliebten Profi-Tänzer sind nicht dabei

Let's Dance 2021: Diese beliebten Profi-Tänzer sind nicht dabei

Let's Dance 2021 steht in den Startlöchern. Doch einige der beliebten Profi-Tänzer werden nicht mehr dabei sein. Welche das sind, liest du hier.

Lets Dance
© Getty Images
Welche Profi-Tänzer*innen sind bei "Let's Dance" 2021 dabei und welche nicht mehr?

"Let's Dance" ist seit Jahren fester Programm-Bestandteil des Senders RTL. Jedes Jahr im Frühling schwingen Woche für Woche einige Promis über das Tanzparkett und stellen ihr Tanztalent unter Beweis. Auch in diesem Jahr stellt sich trotz der Coronavirus-Pandemie wieder die Frage: Wer wird Dancing-Star 2021? Erst kürzlich wurden die Promi-Teilnehmer*innen gelüftet. Mindestens genauso bekannt, wie einige der Promi-Teilnehmer*innen sind aber auch die Profi-Tänzer*innen. Einige von ihnen haben der "Let's Dance"-Teilnahme sogar ihre anschließende TV-Karriere zu verdanken. Wir erinnern nur an Oana Nechiti, die zwei Jahre in Folge in der DSDS-Jury saß.

Wechsel bei den "Let's Dance"-Profis

Von Staffel zu Staffel gab es bisher immer kleinere Veränderungen im Profi-Ensemble von "Let's Dance". Einige der Profis haben sich jedoch etliche Jahre infolge durch die einzelnen Staffeln getanzt. Darunter Massimo Sinató, Christian Polanc oder Erich Klann

Massimo Sinató ist nicht mehr dabei

Was Joachim Llambi für die "Let's Dance"-Jury ist, war Massimo Sinató unter den Profi-Tänzer*innen: Einfach nicht mehr wegzudenken. Doch in der kommenden Staffel müssen wir auf den werdenden Papa verzichten. Massimo Sinató und Rebecca Mir erwarten ihr erstes Kind - verständlich, dass sich der Profi-Tänzer da erstmal dem jungen Familienglück widmen möchte. Auf Instagram teilte er mit:

Schweren Herzens habe ich mich dieses Jahr dazu entschieden, nicht bei der 14. Staffel Let‘s Dance mitzutanzen. Ich werde dieses Jahr zum ersten Mal Vater und möchte jeden Moment nutzen, um meine Frau in diesem neuen Lebensabschnitt zu unterstützen und mich voll und ganz auf die kommende Zeit als werdender Papa zu konzentrieren.

Ich wünsche meiner Let‘s Dance Familie eine erfolgreiche Staffel und werde dieses Jahr von zu Hause aus mitfiebern und meinen Kollegen die Daumen drücken!
In der Kennenlernshow am 26.02. werde ich aber nochmal das Tanzbein schwingen und freue mich, gemeinsam mit Lili beim Staffelstart für euch zu performen!

Komplett ohne "Let's Dance" 2021 kann Massimo also doch nicht. Der Profi, der mit Lili Paul-Roncalli die letzte Staffel gewann, wird in der ersten Show der neuen Staffel nochmal über das Parkett schwingen. 

Diese Profi-Tänzer fehlen ebenfalls

Während viele "Let's Dance"-Fans auf ein Comeback von Ekaterina Leonova hofften, gab der Sender RTL leider bekannt, dass die erfolgreiche Tänzerin wieder nicht dabei ist. Und auch die Lieblinge Erich Klann und Regina Luca werden nicht Teil von "Let's Dance" 2021 sein. Freuen können wir uns aber wieder auf Christian Polanc und Christina Luft, die mittlerweile mit ihrem Tanzpartner aus der letzten Staffel - Luca Hänni - liiert ist.

"Let's Dance" 2021: Alle Profi-Tänzerinnen auf einen Blick

  • Alexandru Ionel (26, aus Hamburg, er ist zum ersten Mal als Profitänzer bei "Let's Dance" dabei und u.a. deutscher Vizemeister im Standardtanz).
  • Andrzej Cibis (33, aus Stuttgart, u.a. Bayerischer Landesmeister in Latein).
  • Christian Polanc (42, aus Ingolstadt, u.a. Deutscher Meister Kür Latein).
  • Christina Luft (29, aus Köln, u.a. Vizeweltmeisterin über 10 Tänze).
  • Evgeny Vinokurov (30, aus Bremen, u.a. Vizeweltmeister über 10 Tänze).
  • Kathrin Menzinger (32, aus Wien, u.a. Weltmeisterin Showdance Standard).
  • Malika Dzumaev (29, aus Bremen, sie ist zum ersten Mal als Profitänzerin bei "Let's Dance" dabei und u.a. 2020 Norddeutsche Meisterin Latein geworden).
  • Marta Arndt (31, aus Karlsruhe, u.a. Deutsche Meisterin Latein Professional Division).
  • Pasha Zvychaynyy (29, aus Berlin, er ist zum ersten Mal als Profitänzer bei "Let's Dance" dabei und u.a. Weltmeister Showdance Latein).
  • Patricija Belousova (25, aus Hamburg, sie ist zum ersten Mal als Profitänzerin bei "Let's Dance" dabei und u.a. Deutsche Vize-Meisterin Standard).
  • Renata Lusin (33, aus Düsseldorf), u.a. Vizeweltmeisterin Showdance Standard).
  • Robert Beitsch (29, aus Berlin, u.a. Finalist German Open Latein).
  • Vadim Garbuzov (33 aus Wien, u.a. Weltmeister Showdance Standard).
  • Valentin Lusin (33, aus Düsseldorf, u.a. Vizeweltmeister Showdance Standard).

Verwendete Quellen: express.de, RTL Presseportal

Rúrik Gíslason Lets Dance 2021
Rúrik Gíslason dürfte seit seinem diesjährigen Sieg bei „Let‘s Dance“ jedem ein Name sein. Der hübsche Fußballer hat sich innerhalb der letzten Jahre optisch etwas verändert. So sah er damals aus! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...