Rúrik Gíslason: Seine geheimen Karrierepläne

Rúrik Gíslason: Das sind seine geheimen Karrierepläne

Rúrik Gíslason (33) will hoch hinaus: Der ehemalige isländische Fußballspieler und “Let’s Dance”-Sieger verrät seine weiteren Karrierepläne. Können wir ihn bald auf der großen Leinwand bewundern?

Rúrik Gíslason verrät seine Karrierepläne
© Getty Images / Tristar Media / Kontributor
Rúrik Gíslason verrät seine Karrierepläne.

Rúrik Gíslason ist ein echter Publikumsliebling. So richtig bekannt wurde der hübsche Isländer bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Damals sorgte sein Aussehen für Aufmerksamkeit und Schnappatmungen bei einigen weiblichen Fans. Spätestens seit seinem Sieg in der vergangenen Staffel der RTL-Tanzshow “Let’s Dance” liegen ihm seine Zuschauer zu Füßen. Mittlerweile hat er rund 930.000 Instagram-Follower gesammelt.

Rúrik Gíslason erobert Fanherzen im Sturm

Seitdem ist der 33-jährige Hottie immer wieder zu Gast in deutschen Talk-Shows oder anderen TV-Formaten. Sein jüngster öffentlicher Auftritt war das Benefiz-Fußballspiel “Kicker mit Herz” in Hamburg, bei dem am Wochenende stolze 162.000 Euro für einen guten Zweck zusammengekommen sind.

Durch seine starke deutsche Medienpräsenz haben sich auch seine Sprachkenntnisse merklich verbessert. Angesprochen auf sein gutes Deutsch sagt er im Interview:

Ich habe keine andere Möglichkeit. Ich werde zu Talk-Shows eingeladen und muss daher sprechen können. Ich gucke deutsches Fernsehen, lese die Nachrichten.

Rúrik Gíslason kann sich Karriere als Schauspieler vorstellen

Seine Sprachkenntnisse waren Rúrik auch sicherlich in seinem neusten Projekt sehr nützlich. Nach eigenen Aussagen habe er – neben einem isländischen Film – auch in einem deutschen Film mitgespielt. Mehr dürfe er dazu noch nicht sagen. Wird der 33-Jährige jetzt seine Schauspielkarriere starten?

Klar ist jedenfalls: Er würde gerne mehr schauspielern. “Aber mal sehen, ob ich wirklich gut bin. Das müssen dann die Zuschauer entscheiden." Den Wirbel um seine Person verstehe er nicht so ganz, wie er im Interview erzählt. Der Publikumsliebling ist weiterhin bodenständig geblieben!

Verwendete Quellen: gala.de

Senna Gammour mit Mikro in der Hand
Senna Gammour soll in der diesjährigen Staffel der RTL-Tanzshow "Let‘s Dance" dabei sein. Doch nun fordert das Publikum, dass sie austritt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...