Laura Müller: Ist der Luxus-Adventskalender vom Wendler nur ein Fake?

Laura Müller: Ist der Luxus-Adventskalender vom Wendler nur ein Fake?

Laura Müller wird in ihrem Luxus-Adventskalender von Michael Wendler jeden Tag mit sündhaft teuren Designerteilen überrascht. Aber wie können sie sich das überhaupt leisten? Fans sind skeptisch geworden.

Auch in diesem Jahr hat Michael Wendler (49) seiner Frau Laura Müller (21) zur Adventszeit eine ganz besondere Überraschung gemacht: Jeden Tag bis Weihnachten darf die Influencerin ein neues Türchen ihres Luxus-Adventskalenders öffnen – von Tüchern und Handtaschen von Dior über Schuhe von Hermès und einen Range Rover (!) war schon alles dabei. Trotz dieser XXL-Geschenke scheint sich die 21-Jährige aber nie so richtig zu freuen – und haben die beiden nicht eigentlich Geldprobleme? Fans sind skeptisch geworden…

Laura Müller: Ist ihr Adventskalender nur ein Fake?

Dass die Influencerin bei den sündhaften teuren Geschenken eher verhalten wirkt, könnte laut Fans daran liegen, dass die Clips alle bereits weit im Voraus gedreht worden sind. Das deckt sich auch mit der Theorie, dass das Playboy-Model eventuell schwanger sein könnte und dadurch einen Babybauch verstecken will. Denn erst neulich hat das Ehepaar angekündigt, in wenigen Wochen eine “unglaubliche Veränderung” mit seinen Followern zu teilen. Seitdem wird heiß über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert.

Verwunderlich ist auch, wie Michael Wendler sich den Protz-Kalender für seine Frau überhaupt leisten konnte – schließlich gibt es haufenweise Pleiteschlagzeilen und seitdem der Schlagerstar in die Verschwörungsecke abgedriftet ist, sind Konzerte, Werbedeals und TV-Auftritte eine Seltenheit. Einige Fans munkeln, dass die Designer-Stücke im Adventskalender gar nicht echt seien oder eigentlich schon lange in dem Kleiderschrank der Influencerin hängen. Deshalb würde sich Lauras Freude auch in Grenzen halten.

Laura Müller: Fake-Vorwürfe schon im vergangenen Jahr

Bereits im letzten Jahr gab es Vorwürfe, dass der XXL-Kalender fake sei. Damals hatte Oliver Pocher (43) Lauras Auspack-Videos genauer unter die Lupe genommen und die Designerpieces mit denen seiner Frau Amira (29) verglichen – und ist zu einem vernichtenden Urteil gekommen. Der Wendler dementierte die Fake-Vorwürfe.

Ob der Kalender der 21-Jährigen wirklich nur fake ist, können wir natürlich nicht mit Sicherheit sagen. Vielleicht setzt Laura auch einfach die anhaltende öffentliche Kritik seit dem Verschwörungs-Outing ihres Mannes zu und sie kann sich deshalb nicht so richtig über die Luxusgüter freuen.

Das könnte dich auch interessieren:

Laura Müller und Michael Wendler: Kann ihr "OnlyFans"-Account ihre Karriere retten?

Laura Müller: DIESES Körperteil kommt auf OnlyFans besonders gut an

Laura Müller: Falsche Versprechen? SO enttäuscht sie ihre Fans

Verwendete Quellen: tz.de, promiflash.de, instagram.com

Michael Wendler und Laura Müller
Vor wenigen Tagen sorgte ein Bild einer schwangeren Frau für viel Aufsehen. Doch wer steckt dahinter? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...