Eva Benetatou: Wow! Diese Pläne hat sie für Baby George

Eva Benetatou: Wow! Diese Pläne hat sie für Baby George

Eva Benetatou (29) ist kürzlich Mama geworden und verrät nun auch schon die Pläne, die sie für ihren kleinen George hat.

Eva Benetatou im Sommer-Outfit
© Getty Images
Eva Benetatou bekam ihren Sohn George Angelos am 26. Juni 2021.

Es ist eine aufregende Zeit für die frischgebackene Mama Eva Benetatou. Am 26. Juni 2021 hat ihr kleiner George Angelos das Licht der Welt erblickt. Seitdem genießt Eva das neue Mama-Leben in vollsten Zügen und hat ihren Fans auch schon ein kleines Update gegeben und ein Foto von sich und der süßen Maus gepostet. Nun hat sie in ihrer Instagram Story auch schon mehr über ihre Pläne bezüglich ihres Sohnes verraten. Sie hat nämlich einen ganz bestimmten Wunsch.

Eva Beneatou: Ihr Sohn soll dreisprachig aufwachsen

Man sieht ihr die Freude an. Eva Benetatou könnte aktuell kaum glücklicher sein. Erst kürzlich brachte sie ihren Sohn auf die Welt und zeigt via Instagram Storys immer mal wieder einen Einblick in ihren aktuellen Alltag. Sie hat ihren Fans auch schon die Möglichkeit gegeben, ihr Fragen zu stellen und diese hat sie auch fleißig beantwortet. So teilte sie ihren Follower*innen bereits mit, welchen Wunsch sie schon jetzt hat. Sie möchte, dass George mit drei Sprachen aufwächst:

Wir sprechen mit dem Kleinen Deutsch und Griechisch. Ebenso liegt es mir sehr am Herzen, dass mein kleiner Mann schon sehr früh Englisch lernt

Warum sie diesen Wunsch hat, verrät sie auch direkt:

Da ich es selbst fließend spreche und es einfach für die Zukunft wichtig ist, werde ich auch irgendwann im jungen Alter Englisch mit ihm sprechen.

Eva Benetatou und Chris Broy haben sich getrennt

Während der Schwangerschaft teilte Eva die Schock-Nachricht mit Tränen in den Augen. Chris Broy habe sich nach seinem Dreh in Thailand eine räumliche Trennung gewünscht. Damals war die 29-Jährige noch in der 31. Schwangerschaftswoche. Zwar hat er damals erwähnt, dass er weiterhin für Eva und das Baby da sein möchte und gab auch ein Update nach der Geburt, doch Eva meldete sich ebenfalls dazu und verriet, wie oft Chris den kleinen George nach der Geburt wirklich gesehen hat

Verwendete Quellen: instagram.com

eva benetatou
Eva Benetatou (29) zeigte sich kürzlich bei einem Event und machte ein Geständnis über ihre Gefühlswelt. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...