Modetrend 2022: Diese 4 Sportlooks sorgen für mehr Motivation beim Workout

Modetrend 2022: Diese 4 Sportlooks sorgen für mehr Motivation beim Workout

Ein Workout beginnt nicht erst beim Schwitzen, sondern schon bei der Wahl des Outfits. Wir verraten dir, welche Sportlooks jetzt angesagt sind.

Für die einen ist Sport einfach nur Mord, für die anderen ein wichtiger Teil des Alltags. Egal zu welcher Fraktion du gehörst, weißt du sicher auch: Bewegung ist wichtig für unsere Gesundheit. Doch manchmal fällt es uns einfach schwer, uns für das Workout zu motivieren und wir schieben den Startschuss unserer Sporteinheit ewig vor uns her. Ein Trick für mehr Motivation lautet (wie so oft im Leben): Neue Klamotten! Mit einem neuen Outfit haben wir gleich viel mehr Lust zu sporteln und unsere neuen Teile zu präsentieren. Hier kommen vier Trends, die jetzt unsere Sportmode bestimmen und für Spaß beim Schwitzen sorgen.

 

Trend 1: Musterleggins

Wir wollen Farben – und am liebsten so viele wie möglich und gleichzeitig. Die Leggins ist seit Beginn der Pandemie bereits ein fester Teil in unserer Garderobe. Doch beim Sport wollen wir mehr auffallen und tragen deshalb Muster in allen Variationen: Leoprint, Blumen, Karomuster oder Batik machen eine gute Figur und sorgen für gute Laune. 

Trend 2: Unifarbene Sets

Matching Sets aus Sport-BH oder Oberteile plus Leggings in der gleichen Farbe waren bereits 2021 angesagt. Der Trend bleibt uns auch dieses Jahr erhalten, denn er lässt uns nicht nur sportlich, sondern auch sehr stylisch aussehen. Neu ist 2022, dass die Oberteile gerne cropped und langärmlig getragen werden. Farblich sind vor allem Pastelltöne angesagt. 

Trend 3: Sport-BHs als Tops

Zugegeben: Dieser Trend benötigt etwas Selbstbewusstsein bei seiner Trägerin. Aber er sieht einfach zu cool aus! Bei der Auswahl des Sport-BHs schauen wir nun zweimal hin und wählen ein Modell mit tollen Farben, Netz- oder Schnurdetails oder einer tollen Rückenansicht. Dann lassen wir das Sport-Top weg, denn diese BHs sind viel zu schön, um sie zu verstecken. 

Trend 4: Layering

Der Zwiebel-Look hält Einzug ins Fitnessstudio. Damit ist er besonders für diejenigen geeignet, die selbst beim Sport noch frieren und es in den kalten Monaten schwer haben. Für den Look wird ein Sport-Top unter ein Langarm-Shirt mit tiefem V-Ausschnitt angezogen. Besonders schick wird der Look, wenn eines der beiden Teile in einer Knallfarbe und das andere in einem dezenten Ton getragen wird. 

richtige sportkleidung fitness
Es gibt Sportkleidung, die einfach total ungeeignet oder sogar gefährlich sein kann, während ihr fleissig trainiert. Darauf solltet ihr bei der Wahl achten. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...