Audioporn: Diese 5 Plattformen solltest du ausprobieren

Audioporn: Diese 5 Plattformen für erotische Hörspiele solltest du unbedingt ausprobieren

Wir stellen dir fünf Audioporn-Plattformen vor und verraten dir, welche Erfahrungen wir mit den erotischen Hörspielen gemacht haben.

Erotik für die Ohren – dabei wird gestöhnt, geflüstert, gekichert und gedirtytalked. Beim Audio Porn dreht sich alles um einen Sinn: das Hören. So nimmst du alle anderen Sinne noch intensiver wahr. Die erotischen Geschichten regen deine Fantasie an, was gerade vielen Frauen helfen kann, Lust besonders intensiv zu empfinden und ihre Sexualität neu zu erkunden. Dabei ist von sexy Hörspielen, über Sexgeräusche bis hin zu angeleiteter Masturbation fast alles dabei. Wir stellen dir hier fünf tolle Audioporn-Plattformen vor und verraten dir, welche Erfahrungen wir mit dem Porno für die Ohren gemacht haben.

Was ist ein Audio Porno?

Ein Audio Porn ist, wie der Name bereits verrät, ein Porno zum Hören. Anders als beim klassischen Porn, bei dem sowohl Seh-Sinn als auch Hör-Sinn angesprochen werden, wird dir beim Audio Porno allein über die Ohren eingeheizt. Dabei gibt es ganz verschiedene Arten von Audio Porns.

Oft handelt es sich bei Audioporn um erotische Hörgeschichten, die die Fantasie anregen. Die Geschichten schildern detailliert sexuelle Situationen, oft werden sie kombiniert mit Dirty Talk, Gestöhne und Sexgeräuschen. Es gibt aber auch Audio Pornos, in denen nur die Sexgeräusche von Paaren zu hören sind. So ist für jeden etwas dabei: Während manche Frauen (und Männer) fantasiereiche Geschichten bevorzugen, wollen sich andere auf das Wesentliche konzentrieren und interessieren sich nicht für den Schnickschnack drumherum.

Im Gegensatz zum klassischen Video Porno orientiert sich die Audioporn-Industrie eher an das überwiegend weibliche Publikum. Es ist nämlich nachweislich so, dass Frauen etwas mehr Fantasie als Männer brauchen, um in Fahrt zu kommen. Doch auch Männer genießen das erotische Hörspiel und sogar als Paar kann man sich die Hörgeschichten anhören, um sich gemeinsam einzuheizen.

Die Vorteile eines Audio Porn

  • Ein Audio Porno regt die Fantasie deutlich stärker an als ein Video Porno
  • Durch die Konzentration auf einen Sinn (das Hören) können die Orgasmen noch intensiver gespürt werden
  • Audio Porn eignet sich sowohl für Männer und Frauen als auch für Paare zum gemeinsamen Hören
  • Bei vielen Audioporn-Anbietern kann man auswählen, welche Stimme einem die erotische Geschichte vortragen soll
  • Auf den meisten Audioporn-Plattformen gibt es eine Vielzahl an Szenarien, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist
  • Audio Pornos sind meist ethisch etwas vertretbarer als Video Porn, da sie von professionellen Sprechern eingesprochen werden und niemand zu etwas gezwungen wird, was er oder sie nicht will (bei Video Porns KANN das unter Umständen anders sein)

Das könnte dich auch interessieren: Die besten Pornos für Frauen

Diese 5 Audio Porno Plattformen solltest du kennen

femtasy

"femtasy ist kein Porno und kein Podcast. femtasy ist ein Moment. Der Moment, in dem du auf deine Lust hörst.“ Die deutsche Audioporn Plattform femtasy wurde 2018 von Nina Julie Lepique und Michael Holzner gegründet. Sie hat sich auf die Lust von Frauen spezialisiert. Hier findest du eine Vielzahl an verschiedenen erotischen Hörerlebnissen, inzwischen sind es schon über 1.500 Audio Stories. Du kannst frei entscheiden, was du dir anhören willst, kannst zwischen unterschiedlichen Stimmen auswählen und für jede Vorliebe und jeden Kink gibt es das passende Hörspiel.

Von erotischen Geschichten über Telefonsex, guided Masturbation bis hin zu Sexgeräuschen und Gestöhne findest du hier alles, was das Herz (oder eher deine Lust) begehrt. femtasy hebt sich von Teilen der Pornoindustrie ab. Sie achten darauf, dass ihre Creator fair bezahlt und ethisch korrekt behandelt werden. Und auch Bodypositivity und Diversität haben auf der Plattform einen hohen Stellenwert. So gibt es auch Hörerlebnisse für queere Personen.

Bei femtasy kannst du entweder ein Jahresabo für aktuell 7,08 Euro pro Monat oder ein monatliches Abo für aktuell 12,99 Euro abschließen. Bei dem Jahresabo hast du eine kostenlose Testphase von 14 Tagen. Am Ende dieser Testphase bekommst du per Mail eine Erinnerung und kannst dann entscheiden, ob du das Abo abschließen willst oder nicht. Die Abbuchung erfolgt jährlich. Übrigens: Bist du Student oder Studentin, reduziert sich der Jahresbeitrag um 50 Prozent, cool oder?

CHEEX

"Wir sind davon überzeugt, dass Sexualität so dargestellt werden muss, wie sie tatsächlich gelebt wird: Divers, lustvoll und einvernehmlich." Die Plattform CHEEX schreibt LUST ganz groß. Hier dreht sich nämlich alles darum, das perfekte erotische Erlebnis zu bekommen. Deshalb ist auch für jeden etwas dabei. Es gibt sowohl sexy Hörspiele als auch Video Pornos. Diese haben aber nichts mit den klassischen Pornos zu tun, in denen die Frauen wie am Spieß kreischen und alle gemachte Brüste haben. Hier merkt man: Das ist realer Sex. Sex, wie wir ihn haben und wie wir ihn lieben. Da macht es einfach Spaß zuzusehen.

Neben den erotischen Hörspielen und Videos findest du bei CHEEX aber auch eine Menge Artikel zum Thema Sex Education. Du kannst dich darüber informieren, wie Analsex richtig geht und sogar Workshops zu bestimmten Themen buchen. Hier gibt es zum Beispiel einen Online Workshop in dem du lernst, wie Pornos das Sexleben in Beziehungen auffrischen können. Die All-in-one-Erotikplattform CHEEX kannst du für 14,90 Euro monatlich oder für 118,80 Euro jährlich (das sind 9,90 Euro im Monat) nutzen.

Audiodesires

"Einfühlsame Erotik Audio Geschichten mit immersiven ASMR-Soundeffekten. Bring dich in Stimmung, allein oder mit Partner*in.“ Die deutsche Plattform Audiodesires stellt ebenfalls die Lust von Frauen in den Vordergrund. Die professionell vertonten Hörgeschichten von Audiodesires sind leidenschaftlich, flirty oder aufregend – eben ganz so, wie du es am liebsten magst. Es gibt nämlich für jede Stimmung das passende Hörspiel. Diese sind besonders realistisch und beschreiben erotische Situationen besonders detailliert, sodass die Fantasie in Wallungen kommt. Du kannst aber auch mit Masturbations-Guides und Affirmationen von Experten und Expertinnen deine Sexualität neu erkunden.

Auch die Geschichten von Audiodesires sind Kink-positiv, LGBTQ+-freundlich und repräsentieren Diversität. Du kannst dich bei Audiodesires kostenlos anmelden. Jeden Monat hast du dann Zugang zu einer Auswahl an kostenlosen erotischen Stories. Willst du alle Inhalte freischalten, kannst du dir einen Premium-Zugang für aktuell 6,99 Euro im Monat besorgen. Alternativ kannst du auch ein Jahresabo für aktuell 53,88 Euro abschließen. Übrigens: Auf Spotify und Apple-Podcasts findest du auch kostenlose Hörproben der Porns von Audiodesires.

Dipsea

"We’ve reimagined erotica as an empowering experience that leaves room for your imagination.“ Dispea ist eine englischsprachige Audioporn-Plattform. Hier findest du nicht nur eine große Auswahl an verschiedenen Audiopornos, hier gibt es auch Anleitungen zum Masturbieren oder Entspannungsgeschichten, die auch beim Einschlafen helfen sollen. Sexuelle Wellness wird hier groß geschrieben. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der nicht nur die Sexualität verbessern soll, sondern auch die Lebensqualität. 

Besonders wichtig ist Dipsea Vielfältigkeit und Diversität. Deshalb gibt es hier auch Geschichten, die von Personen unterschiedlicher Herkunft gelesen werden. Auch natürliche Akzente sind hier zu finden.

Ein monatliches Porn Abo kostet 12,99 Dollar (umgerechnet etwa 12,41 Euro). Das Jahresabo kostet 59,99 Dollar (umgerechnet etwa 57,30 Euro). Hier gibt es auch eine 7-tägige Testphase.

quinn

"quinn is a sexual wellness app built for women by women. It’s a platform for hot, ethical erotic audio.“ quinn ist ebenfalls eine englischsprachige Audio Porn-Plattform. Es gibt viele verschiedene Kategorien wie "accents“, "dirty talk“, "friends to lovers“, "guided masturbation“ oder "moaning“. Hier gibt es nicht nur einzelne Audios, sondern auch ganze Playlists, die du abspielen kannst. Auch quinn achtet auf faire Löhne für die Voices und legt viel Wert auf Diversität und ist queer-freundlich.

Die Mitgliedschaft kostet aktuell 4,99 Dollar (umgerechnet etwa 4,77 Euro) im Monat. Dann kannst du alle Inhalte ohne Einschränkungen nutzen.

Audioporn Erfahrungen: So heiß ist die Erotik für die Ohren wirklich

Wir haben das erotische Hörerlebnis selber getestet und berichten dir hier von unseren Erfahrungen mit dem Audio Porn:

Ein Porno für die Ohren? Als ich das gehört habe, war ich etwas skeptisch. Wie genau funktioniert das und kann mir ein Hörspiel wirklich dabei helfen, Lust zu empfinden und vielleicht sogar zum Höhepunkt zu kommen? "Probieren geht über studieren", hab ich mir gedacht, hab mir die Testphase von femtasy freigeschaltet, es mir abends im Bett bequem gemacht und mir schon mal sicherheitshalber mein Lieblingstoy zurechtgelegt.

Über 1.500 Hörerlebnisse bietet femtasy an. Was eine große Auswahl. Schwer, da den richtigen Audioporn für mein "erstes Mal“ zu finden. Doch femtasy schlägt einem erst einmal einige Empfehlungen vor, später kann man auch Vorlieben angeben, seine liebsten Stimmen festlegen und Audios abspeichern. Auf der Explore-Seite kann man zwischen Stories, Sounds und Soul auswählen. Während man unter den Stories sexy Geschichten aller Art findet, gibt es unter dem Punkt Sounds erotische Sexgeräusche und unter dem Reiter Soul sind zarte Worte für die Seele (Liebeserklärungen, Guided Masturbation, Affirmationen und Meditationen) zu finden.

Ganz intuitiv entscheide ich mich erst einmal für eine Story. Tom trägt mir eine Story aus dem Genre Telefonsex vor. "Sie macht ihr Ding… und ihn heiß“ heißt das erste Hörspiel, das ich mir anhöre. Ich bin direkt positiv überrascht: Die Stimme von Tom klingt super sexy und was er da so erzählt, gefällt mir auch sehr. Ich gehe jetzt nicht ganz ins Detail, aber so viel sei gesagt: Am Ende der knapp 7-minütigen Story kommt nicht nur Tom zum Höhepunkt. "Wow, das war schon mal ein sehr guter erster Eindruck“, denke ich mir und probiere direkt das nächste Hörerlebnis aus. Dieses Mal entscheide ich mich (aus Neugierde getrieben) für Sexgeräusche. Hier hört man ein Paar, das sich küsst und zwischendurch kichert. Das Ganze ist unglaublich real und authentisch. Dann hört man, wie er sie leckt und wie sie ihn kurz danach oral befriedigt. Das Gestöhne macht mich schon ganz schön an und zack: Auch beim zweiten Hörerlebnis schaffe ich es zu kommen.

Doch es geht ja nicht immer nur um den Orgasmus. Es kann sich auch schön anfühlen, einfach im Jetzt zu sein und den Körper bewusst wahrzunehmen. Deshalb teste ich im Anschluss noch die Affirmationen. "Sinnlicher Körperausklang“, vorgetragen von Marie ist da der perfekte Abschluss meiner femtasy Session für diesen Abend. Sie lädt mich ein, bewusst zu atmen und noch einmal nachzuspüren, im Hier und Jetzt anzukommen und meine Lust noch einmal zu reflektieren.

Mein Fazit: Obwohl es mir manchmal schwerfällt, mich meiner Fantasie hinzugeben, konnte ich mir femtasy endlich mal meinen Kopf abschalten und den Alltagsstress verschieden. Dank der Hörspiele habe ich die Situation und auch meinen Körper und meine Sexualität viel intensiver wahrgenommen und hab nicht an das nächste Meeting oder meine Einkaufsliste gedacht. Ich war im Hier und Jetzt und konnte mich komplett auf die Stories einlassen. Ein gibt noch so viel mehr auf der Plattform, das ich ausprobieren möchte und ich bin ganz gespannt, wohin mich die nächsten Stories in meiner Fantasie entführen. Gerade mal rund 7 Euro im Monat im Jahresabo ist mir das Erlebnis allemal Wert.

Auch interessant:

Rollenspiele Sex: 5 heiße Ideen für mehr Abwechslung

Rabbit Vibrator: Die 5 besten Toys im Test

Erogene Zonen Frau: Diese 10 Lustpunkte solltest du kennen

Verwendete Quellenfemtasy.com, audiodesires.com, dipseastories.com, tryquinn.com, getcheex.com

Lesbisches Paar im Bett
Du hast weniger Lust auf Sex und das stört dich? Mit diesen Tipps kannst du deine Libido steigern und hast vielleicht wieder Freunde am Liebesspiel. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...