Sexspielzeug für Männer: Die 5 besten Sextoys für ihn

Sexspielzeug für Männer: Die 5 besten Sextoys für ihn

Sexspielzeug gibt es nicht nur für uns Frauen. Auch Männer können mit einem Toy ihren Spaß haben. Die fünf besten Sextoys für Männer hier.

Und, welches Sexspielzeug liegt in deinem Nachtschrank? Sicherlich hast du das ein oder andere Toy zu Hause, doch wie sieht es mit deinem Freund aus? Sprecht ihr über Masturbation in der Beziehung? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Willst du deinem Partner eine Freude machen, dann schenke ihm doch einen kleinen Masturbationshelfer. Wir stellen dir hier die fünf besten Sextoys für Männer vor und ein Test-Mann erklärt im Erfahrungsbericht, warum er einen Masturbator sogar besser als die eigene Hand findet.

Lass uns über Sexspielzeug für Männer reden

Sextoys werden immer beliebter. Vor allem wir Frauen lieben die kleinen Spielzeuge, die vibrieren, saugen und kitzeln. Kaum eine Frau hat nicht den Womanizer in der Nachttischschublade. Doch Sexspielzeug für Männer? Das scheint immer noch mit einigen Vorurteilen behaftet zu sein. "Ich hab doch meine Hand“ denken sich wahrscheinlich viele Männer. Doch mit dieser Einstellung können die Männer der Schöpfung – wie unser Test ergeben hat – ordentlich etwas verpassen.

Die Verwendung von Sextoys scheint gerade bei vielen Männern noch mit Scham behaftet zu sein. Dabei gibt es dafür heutzutage absolut keinen Grund mehr. Die Toys von heute haben nichts mehr mit unnatürlichen Gummipuppen und billigen Vagina-Imitaten zu tun. Sie sind stilvoll, hochwertig und genau für das Vergnügen des Mannes gemacht. Es wird grob zwischen drei verschiedenen Arten von Sexspielzeug für Männer unterschieden:

  1. Masturbatoren
  2. Penisringe
  3. Analtoys

Natürlich gibt es noch viel mehr Produkte aus der Welt der Erotik, die er ausprobieren kann. Und das Beste daran: Er muss es noch nicht mal alleine machen. Sextoys können den Sex in einer Partnerschaft extrem bereichern. Ob beim Vorspiel, währenddessen oder für den großen Höhepunkt. Gemeinsam könnt ihr in eurer Beziehung erkunden, welche Toys euch beim Liebesspiel optimal unterstützen. Es kann extrem erregend sein, dem anderen beim Masturbieren zuzuschauen oder gemeinsam bei sich selbst mithilfe des Lieblingstoys Hand anzulegen.

Die 5 besten Sextoys für Männer im Vergleich

Willst du deinem Freund eine Freude und garantiert den ein oder anderen Orgasmus bereiten, dann solltest du ihm eines dieser Sextoys schenken. Ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten: Dieses Geschenk sorgt beim Auspacken garantiert für einen Oh-Moment.

Arcwave Ion

Mit oldschool Fleshlights, die aussehen wie eine Vagina, hat dieser Masturbator nichts mehr zu tun. Stattdessen sieht das elektrisch betriebene Toy aus, als sei es eine High-End-Musikbox. Der Arcwave Ion 🛒 ist der erste Masturbator, der den Penis mit pulsierenden Luftwellen stimuliert und so für unglaubliche Orgasmen sorgen kann. Das weiche Innere des Gerätes ist aus Silikon und umschmiegt das beste Stück wie ein weiches Kissen. Die Breite des Arcwave lässt sich individuell einstellen und man kann zwischen acht verschiedenen Luftdruckeinstellungen auswählen.

Das Toy ist wasserdicht und hat eine Smart-Silence-Funktion, die das Gerät stoppt, sobald kein Hautkontakt besteht. Mit nur einem Klick lässt sich das Silikonteil entfernen und dann mit lauwarmem Wasser und etwas milder Seife reinigen.

Wir haben dieses Gerät von einem Mann testen lassen. Weiter unten liest du seinen Erfahrungsbericht.

Fakten zum Gerät:

  • Elektrischer Airwave-Masturbator
  • 8 Luftdruckeinstellungen
  • Smart-Silence-Funktion
  • Aus weichem Silikon
  • Inklusive diskreter Aufbewahrungsbox
  • Lädt sich mit magnetischem USB-Kabel in kurzer Zeit auf
  • Wasserdicht

Arcwave Voy

Der Arcwave Voy 🛒 ist ein Stroker, wie es sonst aktuell keinen auf dem Markt gibt. Anders als viele andere Stroker hat er ein Tightness-Adjustment-System und lässt sich so individuell auf die Breite des Penis einstellen. Er wird nicht wie der Arcwave Ion elektrisch betrieben, sondern die Stimulation des Penis erfolgt manuell durch gezielten Druck. Das weiche Silikon von Arcwave ist super angenehm auf der Haut und nicht vergleichbar mit dem Gefühl von Händen.

Auch dieses Toy ist optisch sehr subtil und hat eine hochwertige Verarbeitung. Das Silikon lässt sich einfach entfernen und genauso einfach reinigen. So ist die Masturbation hygienisch und lustvoll zugleich.

Fakten zum Gerät:

  • Tightness-Adjustment-Technologie
  • Verstellbarer Ring mit 8 Enge-Stufen
  • Aus weichem Silikon
  • Kompaktes und diskretes Gehäuse
  • Wasserdicht

Auch dieses Gerät haben wir von einem Mann auf den Prüfstand gestellt. Was er davon hält, liest du weiter unten.

Bold Top Penisring

Ein Penisring wie dieser hier von Bold 🛒 kann hervorragend beim Sex verwendet werden. Er umschließt den Penis und kann so für eine prallere Erektion sorgen und ggf. die Ejakulation hinauszögern. Das Ergebnis: ein noch intensiverer Orgasmus. Der Bold Penisring hat noch eine besondere Funktion: Er vibriert. Dank des dehnbaren Materials lässt er sich einfach über den Penis streifen, der vibrierende Klitorisstimulator liegt oben auf und kann bei ihr für ein unglaubliches Gefühl sorgen, wenn er auf der Klitoris aufliegt.

Fakten zum Gerät:

  • Vibrierender Penisring
  • Klitorisstimulation
  • Dehnbares und weiches Material
  • Kann die Orgasmen bei beiden intensivieren

We-Vibe Vector

Schon mal eine Prostata-Stimulation ausprobiert? Nein? Vielleicht wird es dann ja mal Zeit für was Neues. Der Prostata Vibrator von We-Vibe 🛒 wird anal eingeführt und stimuliert mit seinen über 10 Vibrationsprogrammen den Analbereich von innen, sodass die Prostata so richtig in Fahrt kommt. Das wasserdichte Toy lässt sich über Fernbedienung oder per App steuern und schmiegt sich dem männlichen Körper optimal an.

Fakten zum Gerät:

  • Prostata Vibrator
  • Über 10 Vibrationsprgramme
  • Über Fernbedienung oder App steuerbar
  • Wasserdicht

MOQQA Drifter

Der Drifter von MOQQA 🛒 ist ein Paarvibrator, der sich sehr gut für den Spaß alleine als auch für gemeinsame Abenteuer im Bett eignet. Er hat bis zu 30 Anwendungsmöglichkeiten und lässt sich auch beim Solo-Sex einsetzen. Klitoris, G-Punkt, Prostata… sie alle können mit diesem Toy stimuliert werden. Es hat drei vibrierende Stimulationsarme, die sich individuell steuern und verstellen lassen. Die Möglichkeiten, die euch mit diesem Sexspielzeug offen stehen, sind fast unendlich. Es kann auch zur Massage verwendet werden.

Fakten zum Gerät:

  • Für Paare oder zum Solo-Sex
  • 3 getrennt steuerbare Vibrationsarme
  • 8 Vibrationsmodi
  • Wasserfest

Das könnte dich auch interessieren: Paarvibrator: Die besten Sextoys für Paare

Sexspielzeug im Test: Das berichtet ein Mann

Wir wollten es natürlich genau wissen: Wie fühlt sich ein Sextoy für einen Mann an, der bisher beim Masturbieren nur auf seine eigene Hand gesetzt hat? Wir haben den Arcwave Ion und den Arcwave Voy von einem Mann testen lassen. Hier erklärt er, welche Erfahrungen er mit dem Sexspielzeug für Männer gemacht hat:

Ich habe noch nie zuvor ein Sextoy verwendet. Meine rechte Hand war bisher mein Go-to beim Masturbieren. Sie ist mir vertraut – weshalb ich auch zunächst daran gezweifelt habe, ob das Sextoy wirklich mit der Hand mithalten kann. Zuerst habe ich den Arcwave Ion 🛒 getestet. Die Optik gefällt mir schon mal sehr gut. Das Gerät sieht hochwertig aus und wirkt auf den ersten Blick ganz und gar nicht wie Sexspielzeug. Das gefällt mir sehr gut. Der Masturbator lässt sich in der Weite verstellen, was sehr praktisch ist. Allerdings war er in meinem Fall leider immer noch etwas eng, es hat am Ende aber trotzdem funktioniert. Einen weiteren Minuspunkt bekommt das Gerät für das laute Geräusch. Er ist bei der Verwendung wirklich sehr laut, was mich etwas gestört hat. Nun aber zum Positiven. Das Sextoy hat sich wirklich sehr gut angefühlt. Die Vibrationen des Arcwave Ion waren ein ganz neues Gefühl. Weil es noch so ungewohnt war, hat es zwar etwas gedauert, bis ich gekommen bin, aber der Orgasmus am Ende war wirklich sehr gut. An einem anderen Tag habe ich den Arcwave Voy 🛒 getestet. Auch hier gefällt mir das Optische sehr. Auf dem ersten Blick sieht auch der Voy nicht wie ein Sextoy aus. Auch der Arcwave Voy lässt sich verstellen – hier aber in meinem speziellen Fall leider dasselbe Problemchen, dass der Masturbationskanal auch auf der weitesten Stufe etwas zu eng ist. Anders als der Ion vibriert das Gerät nicht. Somit auch kein lautes Geräusch, was die Anwendung etwas diskreter macht. Das Material des Arcwave ist wirklich sehr weich, was sich sehr gut angefühlt hat. Auch hier bin ich beim Masturbieren gekommen und hab das Gefühl sehr genossen. Absolute Empfehlung!

Masturbator versus Hand: Was ist besser?

"Warum brauche ich irgendein Sexspielzeug, wenn ich zwei gesunde Hände habe?“ Diese Frage stellen sich vielleicht mehrere Männer. Doch die Wahrheit ist: Ein Sextoy, wie zum Beispiel ein Masturbator, kann der Masturbation etwas mehr 🌶Spice🌶 geben und die Lust zum Hochkochen bringen. Sextoys können den Penis oder die Prostata zum Vibrieren bringen und können so einen unglaublichen Orgasmus herauskitzeln.

Unser Test-Mann fasst seine Erfahrungen mit dem Masturbator zusammen und erklärt, warum er ihn sogar besser als die eigene Hand findet:

Die Arcwave Toys fühlen sich super sanft und weich an und sind viel geschmeidiger als meine Hand. Vom Gefühl kommen sie schon sehr nahe an das wahre, echte Erlebnis heran. Ich glaube, dass ich die Toys in Zukunft öfter verwenden werde und meiner Hand eine wohl verdiente Pause gönne.

Diese 3 Anwendungs-Tipps sollte man(n) kennen

  • Gleitgel darf nicht fehlen. Es mache die Anwendung des Spielzeugs noch angenehmer und reibungsloser. Wichtig ist aber, dass ein wasserbasiertes Gleitgel 🛒 verwendet wird, denn silikonbasierte Gleitmittel können dem Material des Toys schaden.
  • Kommt die Fantasie nicht so richtig in Gange? Dann können die richtigen Filme vielleicht das Feuer entfachen. Doch bevor es jetzt wieder auf die gängigen Mainstream-Plattformen geht, kann es sich lohnen, einen Blick auf unsere liebsten Porno-Plattformen zu werfen, die man auch zusammen mit dem Partner oder der Partnerin schauen kann. Das gemeinsame Gucken von Pornos kann euch beiden Spaß bringen und eure Lust steigern.
  • Nach dem Vergnügen ist vor dem Vergnügen. Damit das Sextoy beim nächsten Mal wieder einsatzbereit ist, sollte es im Anschluss an die Masturbation gut gereinigt werden. Hierbei unbedingt auf die Reinigungshinweise des Herstellers achten. Ein Toy-Cleaner 🛒 hält das Spielzeug sauber und entfernt Bakterien.

Auch interessant:

Druckwellenvibrator: Die besten Toys für die Klitoris

Fingervibrator: Das wohl praktischste Sextoy

Lingam-Massage: So funktioniert die erotische Massage des Penis

Verwendete Quellen: amorelie.de

Womanizer Druckwellenvibrator in Badewanne
Der Druckwellenvibrator gilt als DAS Must-have unter den Sextoys. Was das Spielzeug alles kann und welche Geräte unsere Favoriten sind, erfährst du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...