Zitronenwasser: 3 Gründe, warum du es jeden Morgen trinken solltest

Zitronenwasser: 3 Gründe, warum du es jeden Morgen trinken solltest

Du wünschst dir einen healthy Lifestyle? Dann kommen hier drei Gründe, warum dich Zitronenwasser am Morgen dabei unterstützen kann.

Zitronenwasser
© Pexels
Welchen Vorteil hat es, wenn du morgens Zitronen wasser trinkst? Wir haben recherchiert!

Morgens nach dem Aufstehen bewegen wir uns automatisch in Richtung Kaffeemaschine. Ohne die richtige Dosis an Koffein können wir oftmals gar nicht erst in den Tag starten. Wir haben allerdings etwas recherchiert und sind auf ein weiteres Getränk gestoßen, welches wir jeden Morgen zu uns nehmen und eventuell mit der Tasse Kaffee ersetzen sollten (die können wir uns auch erst später gönnen). Die Rede ist von Zitronenwasser, welches mit so einigen gesundheitsfördernden Eigenschaften daherkommt. Warum es keine schlechte Idee ist, die Flüssigkeit morgens zu sich zu nehmen, verraten wir jetzt.

1. Du wirst mit Vitaminen versorgt

Wer Vitamin C zu sich nehmen möchte, der macht mit der Einnahme von Zitrusfrüchten alles richtig. Mit 50 Milligramm Vitamic C, welches in ihnen steckt, decken wir Erwachsene bereits die Hälfte unseres Tagesbedarfs. Zudem ist in Zitronen Kalium enthalten, welches die Funktion der Nerven, des Herzens und der Muskeln unterstützt. Auch als Immunsystem-Booster ist die gelbe Frucht bekannt. Kein Wunder, dass bereits Mama und Oma immer wieder auf dieses Hausmittel setzten, als es in der Familie eine Erkältung gab. Zitronenwasser wirkt nämlich antibakteriell und entzündungshemmend. Im Winter kann das Wasser natürlich auch warm genossen werden.

2. Deine Verdauung wird angeregt

Trinken wir morgens auf leeren Magen ein Glas Zitronenwasser, wirkt sich das Getränk auch positiv auf unsere Verdauung aus. Dieses regt nämlich durch die enthaltene Säure die Gallenproduktion und Fettverbrennung an. Wer abnehmen möchte, macht damit also nichts verkehrt. Trotzdem solltest du wissen, dass wenn du die Kilos purzeln lassen möchtest, auch eine ausgewogene Ernährung und Sport Teil deines Alltags sein sollte.

3. Dein Körper wird entgiftet

Lust auf einen Detox? Dann hilft dir das morgendliche Glas Zitronenwasser weiter. Das darin enthaltene Kalium sorgt nämlich auch dafür, dass Schadstoffe über den Urin ausgeschieden werden. Auch Entgiftungsprozesse in der Leber werden angekurbelt, sodass dein Körper bereits morgens entgiftet wird. Durch die Entgiftung kann sich dein Körper besser regenerieren, sodass du dich automatisch fit und gesund fühlst.

Natürlich gehört zu einem healthy Lifestyle noch viel mehr. Frisches Obst und Gemüse, gesunde Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren sowie regelmäßige Bewegung und ausreichend Schlaf sollten keine Fremdwörter für dich sein. Natürlich ist es nicht einfach, alles auf einmal zu ändern. Aus diesem Grund bietet es sich an, sich langsam an die Umstellung zu trauen. Beginne erst mit kleinen Änderungen im Alltag und steigere dich mit der Zeit.

Verwendete Quellen: apotheken-umschau.de, utopia.de

Max-Planck-Diät
Schnell und einfach an Gewicht verlieren – das verspricht die Max-Planck Diät. Was hinter der der Diät steckt und wie der Ernährungsplan aussieht, findet ihr in dieser Übersicht. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...