Rückruf: Vorsicht im Rossmann! Durchfall und Erbrechen durch dieses Produkt

Rückruf: Vorsicht im Rossmann! Durchfall und Erbrechen durch dieses Produkt

Es wird mal wieder ein Produkt zurückgerufen, das Durchfall und Erbrechen auslösen kann. Welches das ist, liest du hier.

Produkte, die im Supermarkt im Regal stehen, müssen bestimmte Qualitätsstandards erfüllen. Erst dann werden sie für den Verkauf freigegeben. Doch ab und zu wird ein Produkt wieder zurückgerufen, weil bei stichprobenartigen Kontrollen festgestellt wird, dass es nicht die Standards erfüllt oder mangelhaft ist. Welches Produkt in deinem Einkaufswagen gelandet sein könnte und nun zurückgerufen wird, liest du hier.

Noch mehr Rückrufe:

Rückruf: Mehl mit Salmonellen befallen – zum zweiten Mal!

Rückruf: Allergische Reaktion! Vorsicht bei dieser Süßware im Lidl

Rückruf: Nervengift! Vorsicht vor diesem Lebensmittel mit Nikotin im Kaufland

Rückruf: Durchfall und Erbrechen

Solltest du vor kurzer Zeit im Rossmann eingekauft haben, solltest du jetzt gut aufpassen. Dieses Produkt wird zurückgerufen:

  • Produkt: enerBiO Pistaziencreme
  • EAN: 430561590070
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 08. März 2023
  • Grund für den Rückruf: Produkt ist mit Salmonellen befallen

Wer das Glas mit der Pistaziencreme gekauft hat, sollte es auf keinen Fall verzehren. Denn Salmonellen können zu gesundheitlichen Problemen wie Durchfall, Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber führen. Die Symptome klingen nach wenigen Tagen in der Regel ab, jedoch können Salmonellen für ältere Menschen, Säuglinge, Schwangere oder Menschen mit einem geschwächten Immunsystem für einen schweren Verlauf sorgen. Andere Produkte oder Chargen sind nicht befallen.

Solltest du das Produkt gekauft haben, kannst du es im jeweiligen Markt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Der Rossmann Kundenservice steht unter der folgenden Nummer für Rückfragen bereit: 0800 / 76 77 62 66.

Verwendete Quelle: chip.de

Käse und Brot auf Brett
Aufgepasst! Es gibt einen neuen XXL-Rückruf. Dieses Mal sind gewisse Käsesorten betroffen. Hier kommen alle Infos. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...