Rückruf: Durchfall und Erbrechen! Vorsicht im Rossmann

Rückruf: Durchfall und Erbrechen! Vorsicht im Rossmann

Es ist ein erneuter Rückruf im Umlauf. Dieses Mal handelt es sich um ein Lebensmittel von der Marke Alnatura.

Aufgepasst! Es gibt einen neuen Lebensmittel-Rückruf im Rossmann. Falls du kürzlich bei der beliebten Drogeriekette Snacks und Nahrungsmittel eingekauft hast, solltest du nachschauen, ob du etwas von der Bio-Marke Alnatura gekauft hast. Ein Produkt dieses Unternehmens wird aktuell zurückgerufen, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich darin Salmonellen befinden. Alle genauen Infos haben wir dir hier zusammengefasst.

Weitere Rückrufe:

Rückruf: Schimmel am Eis! Vorsicht im Kaufland

Rückruf: Achtung! Fehlerhafte Corona-Schnelltests werden zurückgerufen!

Rückruf: Achtung! Salmonellen in Tiefkühlprodukt gefunden!

Rückruf: Achtung bei diesen Erdmandeln

Bei dem zurückgerufenen Lebensmittel handelt es sich um gemahlene Erdmandeln der Marke Alnatura. Diese sind aktuell bereits aus den Regalen entfernt worden. Solltest du diese allerdings schon gekauft haben und möchtest nun herausfinden, ob dein Produkt von dem Rückruf betroffen ist, kannst du auf folgende Infos achten:

Produkt: Erdmandeln gemahlene

Marke: Alnatura

Mindesthaltbarkeitsdatum: 12. Februar 2022, 15. Juli 2022 und 14. September 2022

Die Erdmandeln mit dem MHD 12. Februar 2022, 15. Juli 2022 oder 14. September 2022 sind also betroffen. Steht bei dir ein anderes Datum, kannst du das Lebensmittel unbesorgt verzehren.

Was sind die Folgen?

Es wurde festgestellt, dass sich in einigen dieser Produkte Salmonellen befinden. Die Krankheitserreger können für üble Folgen sorgen. Isst man Lebensmittel, die damit infiziert sind, kann es zu Erbrechen, Übelkeit, Durchfall und Fieber kommen. Sollte dieser Fall bei dir auftauchen, empfiehlt es sich, schnellstmöglich einen Arzt oder eine Ärztin aufzusuchen.

Die betroffenen Erdmandeln kannst du in jeder Rossmann-Filiale zurückgeben.

Verwendete Quellen: lebensmittelwarnung.de

Käse und Brot auf Brett
Aufgepasst! Es gibt einen neuen XXL-Rückruf. Dieses Mal sind gewisse Käsesorten betroffen. Hier kommen alle Infos. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...