Neue RKI-Zahlen: Effektivität der Impfung sinkt! Was das jetzt für uns bedeutet

Neue RKI-Zahlen: Effektivität der Impfung sinkt! Was das jetzt für uns bedeutet

Das Robert-Koch-Institut veröffentlichte nun in seinem Wochenbericht auch die Effektivität der Impfungen. Leider sinkt die Zahl etwas… Was das jetzt für uns zu bedeuten hat, erfährst du hier.

RKI-Zahlen steigen, Impfeffektivität sinkt

Wie gut schützt die Impfung uns alle wirklich vor dem Coronavirus? Die Ansteckungsgefahr sollte durch die Coronavirus-Impfung eigentlich etwas eingedämmt werden, jedoch gab das Robert-Koch-Insitut neue Zahlen bekannt. Das RKI erfasst alle Daten der infizierten Personen in Deutschland, um herauszufinden, wie wirksam der Impfstoff wirklich ist und inwiefern dieser uns vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützt. Aus den neuen Zahlen des Wochenberichts geht hervor, dass die Impfeffektivität leicht gesunken ist. Was das genau für uns zu bedeuten hat, erfährst du hier im Video.

Ist eine Impfung gegen das Coronavirus trotzdem sinnvoll?

Die Impfung schützt uns vor der Ansteckung mit dem Coronavirus. Auch wenn es keine hundertprozentige Sicherheit darstellt, können wir es dennoch mit der Impfung schaffen, unsere Mitmenschen vor der Infizierung zu schützen und vor allem uns alle vor einem schweren Verlauf des Virus Covid-19 zu schützen.

Weitere Coronavirus-Themen, die ich interessieren können:

Coronavirus: Diese Stars starben an Covid-19

Coronavirus: Drittimpfung meist sinnlos laut WHO – Doch keine Auffrischung?

Coronavirus: Diese Stars sind infiziert!

Coronavirus: Bald kein Lohn mehr für Ungeimpfte?

Verwendete Quelle: glomex.de

Ed Sheeran
Welche Promis mit dem Coronavirus infiziert sind, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...