Gesundheit: Diese Kaffee-Alternativen sind die besten Wachmacher

Gesundheit: Diese Kaffee-Alternativen sind die besten Wachmacher

Trinkst du auch jeden Tag Kaffee, um wach zu werden? Dabei gibt es so viele tolle Alternativen – auch ohne Koffein.

Wer kennt es nicht: Morgens trinkt man eine Tasse Kaffee, um wach zu werden. Sobald die Wirkung verfliegt, wird noch eine Tasse hinterhergekippt. Und noch eine, und noch eine. Inwiefern ein sehr hoher Kaffeekonsum wirklich schädlich für den Körper ist, ist umstritten. Fakt ist aber, dass nicht jeder das beliebte Koffeingetränk verträgt. Einige Menschen bekommen Bauchschmerzen, andere wiederum werden nervös, können nicht schlafen und bei einigen steigert Kaffee die Lust auf Süßes. Grund genug, mal ein paar leckere Alternativen auszuprobieren, die mindestens genauso wach halten.

Auch spannend: Wenn du mehr als DIESE Menge Kaffee trinkst, ist das schädlich für dich

Das sind die besten Kaffee-Alternativen

Es muss nicht immer Kaffee sein. Drei bis vier Tassen pro Tag gelten zwar als unbedenklich, doch wer gerne mal über die Stränge schlägt, kann sich nach alternativen Wachmachern umschauen. Einige von ihnen enthalten zwar auch Koffein, ihr Effekt hält aber länger an. Andere Kaffee-Alternativen kommen sogar ohne Koffein aus.

Im Video erfährst du, was du sonst noch trinken, essen und tun kannst, um ohne Kaffee munter zu bleiben:

Hättest du das gewusst? Wenn du deinen Kaffeekonsum reduzieren möchtest oder Kaffee einfach nicht gut verträgst, kann es sich also lohnen, eine der im Video genannten Alternativen auszuprobieren. Natürlich spricht prinzipiell nichts gegen ein paar Tassen Kaffee am Tag. Doch es spricht auch nichts dagegen, mal etwas Neues auszuprobieren. Schaue einfach, wie dein Körper auf die Veränderung reagiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Darmgesundheit: 3 Lebensmittel, die du dafür essen sollest

Darum sollte man im Winter keine Bananen zum Frühstück essen

Das passiert mit deinem Tee, wenn du ihn zu lange ziehen lässt

Verwendete Quellen: glomex.com, quarks.de

Kaffee mit Milch in der Tasse
Gehörst du zu den Menschen, die ihren Kaffee bereits vor dem Frühstück trinken? Expertinnen und Experten raten dazu, diese Morgenroutine vielleicht lieber zu überdenken. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...