Vanessa Mai: Alle Infos zur Sängerin findest du hier!

Vanessa Mai ist inzwischen ein echter Superstar. Wie die deutsche Sängerin vom Bandmitglied einer Schlagerband zum beliebtesten Star verwandelt hat, erfährst du hier!

Vanessa Mai schwarze Bluse
© dpa
Hier erfährst du alle wichtigen News über Vanessa Mai (29)!

Vanessa Mai gehört auch auf Social Media zu den beliebtesten deutschen Stars. Sie gibt gerne Einblicke in ihren Alltag und ihr Leben als Sängerin und postet regelmäßig ziemlich heiße Schnappschüsse von sich - teilweise auch sehr freizügig. Aber wie ist Vanessa Mai eigentlich berühmt geworden und gibt es einen Mann an ihrer Seite? Hier klären sich alle Fragen Rund um Vanessa Mai.

Vanessa Mai: So fing ihre Karriere als Schlagersängerin an

Vanessa Mai ist eine deutsche Sängerin, die ihre Karriere in der Schlagerband Wolkenfrei anfing. Dort war sie das Bandmitglied, das auch nach der Auflösung von Wolkenfrei als Solosängerin durchstartete. Es war ihr erster Schritt Richtung Schlager. Im Jahr 2015 löste sich die Band auf und Vanessa Mai startete ihre eigene Tour. 2012 wurde die Sängerin vom Musiker-Duo Marc Fischer und Stefan Kinski angesprochen, die beiden Männer boten ihr an, in der Schlagerband Wolkenfrei dabei zu sein. Ein Jahr später erschien ihre erste Schlager-Single „Jeans, T-Shirt und Freiheit“.

Die heute 29-Jährige wuchs mit der Musik auf. Ihr Vater Mario war als Berufsmusiker viel unterwegs und nahm auch seine Tochter Vanessa Mai mit – sie begleitete ihn musikalisch auf Konzerten. Daher ist das Leben auf der Bühne für Vanessa Mai total vertraut. Sie liebt es auf der Bühne zu stehen und zeigt es auch ihren Fans.

Schlager oder nicht?

Vanessa Mai wird oft als deutsche Schlagersängerin betitelt, jedoch hat sie selber mal in einem Interview verraten, dass sie sich eher als Sängern sieht und sie finde nicht, dass sie Schlager singe. Für sie sei es einfach deutschsprachige Musik.

Was hat Schlagerstar Vanessa Mai vor ihrer Gesangskarriere gemacht?

Nach ihrem Schulabschluss auf einer Hauptschule machte sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin. Vanessa Mai ist auch leidenschaftliche Hip-Hop-Tänzerin und nahm sogar 2008 mit nur 15 Jahren an einer Weltmeisterschaft in Las Vegas teil. 2017 nahm sie an der beliebten RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ teil und belegte den zweiten Platz. In Vanessa Mais Adern fließt der Rhythmus – schon von klein auf sammelte sie die Erfahrungen mit Musik. Sowohl als Tänzerin, Musikerin und auch Sängerin.

Wie heißt Vanessa Mai richtig?

Vanessa Mai ist der Künstlername der 29-jährigen Sängerin. Mit bürgerlichem Namen heißt sie: Vanessa Marija Else Mandekic, nach der Hochzeit mit ihrem langjährigen Freund und Manager, hat sie den Nachnamen Ferber angenommen.

Vanessa Mai wurde am 2. Mai 1992 geboren – Der Künstlername bezieht sich auf ihren Geburtsmonat „Mai“.

Wer ist der Mann an Vanessa Mais Seite?

Vanessa Mai ist mit Andreas Ferber verheiratet. Die intimen Einblicke zur Hochzeit teilte die Sängerin vor wenigen Monaten erstmals auf Instagram. Andreas Ferber ist der Stiefsohn von Schlagersängerin Andrea Berg. 

Vanessa Mai: Schlagerstar im TV

Vanessa Mai kann nicht nur singen, tanzen und musizieren, sie saß 2016 auch neben Dieter Bohlen in der beliebten „DSDS“-Jury. Neben Dieter Bohlen, H.P. Baxxter und Schlagersängerin Michelle saß sie eine Staffel am „Deutschland sucht den Superstar“-Pult. Vanessa Mai entschied sich gegen eine weitere Staffel bei „DSDS“.

Alles, was du über Vanessa Mai noch wissen solltest:

  • Vanessa Mai kroatische Wurzeln: Ihr Vater ist Kroate, ihre Mama ist Deutsche.

  • Vanessa Mais erstes Auto war ein Opel Corsa.

  • Die Sängerin hat vor ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin zwei Ausbildungen abgebrochen.

  • Sie hasst Lakritze.

  • Sie hat einen Beauty-Tick: Sie rasiert sich täglich ihre Arme.

  • Vanessa tanzte als Funkemariechen in einem Karnevalverein.

  • Sie sammelte Diddl-Blätter und war großer Sailor Moon Fan.

  • Ihr Album „Für Dich“ wurde von Dieter Bohlen produziert.

  • Schlagerstar Vanessa Mai hat inzwischen sieben Studio-Alben herausgebracht.

  • Ihr erstes Studioalbum: „Wachgeküsst“.

  • Ihr aktuelles Studioalbum lautet „Mai Tai“.

7. Studioalbum : Alle Alben der Schlagersängerin Vanessa Mai im Überblick

  1. Album „Endlos verliebt“

  2. Album „Wachgeküsst“

  3. Album „Für Dich“

  4. Album „Regenbogen“

  5. Album „Schlager“

  6. Album „Für immer“

  7. Album „Mai Tai“

Lade weitere Inhalte ...