Yeliz Koc: Endlich Klartext! War Jimi Blue bei der Geburt dabei?

Yeliz Koc: Endlich Klartext! War Jimi Blue bei der Geburt dabei?

Vor einer Woche kam die Tochter von Yeliz Koc (27) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) zur Welt. Nun klärt die junge Mama ein paar wichtige Fragen zur Geburt.

Nach einer langen Schwangerschaft mit vielen Komplikationen, einem endlosen Trennungsstreit mit On-Off-Beziehung und vielen Diskussionen war es Anfang Oktober endlich so weit: Snow Elanie, die kleine Tochter von Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht wurde geboren. Um die kleine Snow gab es schon vor ihrer Geburt einen Medien-Schneesturm, der wahrscheinlich auch jetzt nicht ruhiger wird. Schließlich sind noch einige heiß diskutierten Fragen offen, zum Beispiel, ob Jimi Blue bei der Geburt dabei sein durfte. Wir erinnern uns: Yeliz Koc wollte per Abstimmung auf Instagram entscheiden, ob der Vater mit in den Kreissaal darf. In einer Instagram-Story liefert Yeliz nun die Antwort.

Yeliz Koc: Fragerunde zur Geburt

Knapp eine Woche nach der Geburt von Snow Elanie beantwortet Yeliz Koc ihren Followern auf Instagram in einer Fragerunde die wichtigsten Fragen zur Geburt. Wie ist die Geburt verlaufen und wie geht es Mutter und Tochter jetzt? Wie waren die Wehen und wie die ersten Tage? Diese Fragen brennen den Fans auf der Seele. Doch vor allem eine Frage muss noch geklärt werden: Wie hat Yeliz Koc sich entschieden – durfte ihr Ex Jimi Blue trotz Rosenkrieg bei der Geburt dabei sein? Die Antwort erfolgt kurz und knapp:

Ja.

In einer weiteren Frage beantwortet Yeliz Koc sogar, ab wann Jimi im Kreissaal war: gegen 13.30 Uhr am Geburtstag (02. Oktober). Wegen den Coronaregelungen dürfen Begleitpersonen oft erst später zur Geburt kommen, wenn das Kind schon fast auf der Welt ist.

Yeliz Koc: Angst um Snow Elanie

Beim Klicken durch die Stories von Yeliz Koc erfährt man außerdem noch mehr zur Geburt: Yeliz hatte eine natürliche Geburt und starke Schmerzen danach, bekam Lachgas statt einer Spritze und Snow Elaine wurde knapp zwei Wochen vor dem geplanten Geburtstermin geboren. Außerdem hat die junge Mama schlaflose Nächte – aus Sorge:

Ich hatte Angst, dass ihr was passiert, während ich schlafe. Deshalb war ich die ersten 5 Tage komplett wach – bis auf 2-3 Std Schlaf

Zwar helfe ihre Mutter Yeliz mit dem Baby, doch es dauert sicher noch eine Zeit, bis sich Mutter und Kind ganz im Alltag eingefunden haben. Und Jimi Blue? Nachdem er drei Tage nach der Geburt nach Rom geflogen war, hat er sich noch nicht weiter zu seinem neuen Vater-Dasein geäußert...

Verwendete Quellen: Instagram.de

Yeliz Koc erwartet ihr erstes Kind
Yeliz Koc (28) und Jimi Blue Ochsenknecht (29) sind Eltern geworden – trotz Trennung. Nun verrät Yeliz Details über ihren Alltag mit Baby. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...