Roland Kaiser: "Wie ein Alien" - So schlecht fühlte er sich

Roland Kaiser: "Wie ein Alien" - So schlecht fühlte er sich

Roland Kaiser (69) hatte in der Vergangenheit mit einer schweren Krankheit zu kämpfen. Nun spricht er offen darüber, wie schlecht es ihm wirklich ging.

In den letzten Monaten gab es viele schlechte Nachrichten rund um den Schlagerstar Roland Kaiser (69). Und das lag vor allem daran, dass der Sänger coronabedingt alle seine Konzerte absagen musste. Zwar konnte im September die um eineinhalb Jahre verschobene "Alles oder Dich"-Tour starten, doch auch da gab es ein Hin und Her um die Einlassbedingungen für Nicht-Geimpfte. Jetzt wird auch noch klar, wie schlecht es um den 69-Jährigen wirklich stand.

Roland Kaiser: Er hatte eine Lungentransplantation

Was viele Fans gar nicht wissen: Der Schlagerstar litt an der schweren Lungenkrankheit COPD. Das ist auch der Grund, warum er seine Karriere zwischenzeitlich unterbrechen musste. Der Sänger lebt zwar schon seit über zehn Jahren mit einer neuen Lunge durch eine Lungentransplantation, vielen ist aber gar nicht bewusst, wie schlecht es damals um Roland Kaiser stand. Denn die Diagnose erhielt er bereits im Jahr 2000, doch erst 2010 erhielt er die neue Lunge. Der Santa Maria-Interpret musste also ganze zehn Jahre mit der schweren Krankheit leben!

Offene Worte von Roland Kaiser

Jetzt – zehn Jahre nach der Transplantation – kann Roland Kaiser offen darüber sprechen, was diese Zeit mit ihm gemacht hat. Der 69-Jährige litt nicht nur unter Atemnot durch seine COPD-Erkrankung, man konnte auch offen sehen, dass er nicht gesund ist. Denn er hatte lila Lippen und rote Augen. Krass! Der Bild erzählt er nun von einem besonderen Moment in seinem Leben – nach der OP kam seine damals elfjährige Tochter Annalena an sein Bett und sagte:

Papa, du siehst so schön aus. Du hast so schöne Augen.

Ein emotionaler Einblick in sein privates Leben. Und Roland Kaiser teilt sogar noch mehr Gefühle mit seinen Fans:

Zum ersten Mal sah mich meine Tochter nicht wie ein Alien mit bläulicher Haut, lila Lippen und roten Augen, sondern als ganz normalen Menschen.

Er ist sich sicher, dass er ohne die Stütze seiner Familie diese schwierige Zeit nicht geschafft hätte. Heute geht es dem Schlagerstar wieder richtig gut! Er erzählt, dass seine Lebenserwartung ganz normal sei und er mit der transplantierten Lunge und frei von COPD gut leben könne. Was für schöne Nachrichten!

Das könnte dir auch gefallen:

Roland Kaiser: Konzert-Hammer! Darauf haben Fans nur gewartet

Roland Kaiser: Wahnsinn! So sah der Schlager-Liebling früher aus

Roland Kaiser: Sensationell! DAS haben seine Fans nicht gewusst

Verwendete Quellen: glomex.de, Bild.de

Willi Herren
2021 ist kein einfaches Jahr für Familie Herren, doch zumindest kann nach dem Tod von Willi Herrens Vater nun ein letzter großer Wunsch erfüllt werden. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...