Modetrend 2021: Dieser Jeans-Schnitt lässt dich im Winter schick und lässig zugleich aussehen

Modetrend 2021: Dieser Jeans-Schnitt lässt dich im Winter schick und lässig zugleich aussehen

Der Winter kommt und mit ihm ein neuer Modetrend, der uns auch im neuen Jahr begleiten wird. Wir freuen uns jetzt auf ein ganz bestimmtes Jeans-Modell, das seiner Trägerin sofort Eleganz und Lässigkeit zugleich verleiht.

In den vergangenen Monaten hat es sich schon angedeutet: Immer mehr Designer und Modelabel setzen bei ihren Jeans-Modellen auf einen bequemen Schnitt. Haben wir vor einiger Zeit noch super enge High-Waist-Jeans getragen, konnten wir im Laufe des Jahres vermehrt locker sitzende Jeans in den Geschäften und auch auf Instagram sehen. In Zeiten von Home-Office und Co. nicht verwunderlich, schließlich sind viele Menschen mittlerweile auf den Geschmack von bequemer und unkomplizierter Kleidung gekommen. Zu dem weiten Jeans-Schnitt gesellt sich nun eine weitere Eigenschaft, die uns doch sehr an die 2000er-Jahre erinnert: Low Rise!

Modetrend 2021: "Low & Wide"-Jeans sind jetzt angesagt

Jeder Trend kommt irgendwann wieder zurück – unter dem Motto “Low & Wide” tragen modebewusste Frauen ab diesem Winter weite Jeans mit tiefem Bund, ähnlich wie sie einst Ikonen wie Britney Spears oder Paris Hilton getragen haben. Der tief sitzende Bund hat den Vorteil, dass er die Bauchgegend nicht eindrückt und die Hose dadurch mega bequem ist.

Noch mehr Modetrends:

Mit diesem Muster kommst du stilsicher durch den Winter!

Dieses H&M Strickkleid ist das Must-Have der Saison

Outfits aus Samt verleihen deinem Look einen winterlichen Zauberhfs

Modetrend 2021: Für wen sind die “Low & Wide”-Jeans geeignet?

Zugegeben, dieser Modetrend ist nicht ganz unumstritten: Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Er wird aber alle begeistern, die die y2k-Ästhetik lieben! Der Schnitt der 2000er steht besonders Frauen mit schmalen Hüften und flachem Po, da der tiefe Bund ein paar mehr Kurven zaubert. Wenn du kurze Beine hast, solltest du die Jeans außerdem mit hohen Schuhen kombinieren. Das streckt deine Beine optisch. Grundsätzlich kann die Jeans aber jeder tragen, der sich in ihnen wohlfühlt! Schließlich sollten wir das anziehen, was uns gefällt – unabhängig von dem, was andere sagen.

So stylst du den Modetrend richtig

Das Tolle an dem Jeans-Modell: Von schick bis lässig lässt es sich vielseitig kombinieren! Hier ein paar Ideen:

  • Elegant: Magst du es elegant, kombinierst du deine weiten Low-Rise-Jeans mit einer schicken Bluse, eventuell einem taillierten Blazer und spitzen Pumps. Zur kalten Jahreszeit darf es auch ein eleganter schwarzer Rollkragenpullover sein. In Kombinationen mit spitzen Absatz-Boots bist du so auch für die kalte Jahreszeit gewappnet! Dazu auch interessant: Ab wann sind Frauen zu alt für hohe Schuhe?
  • Lässig: Bist du eher der sportliche Typ, trägst du deine neuen Jeans mit Chunky Sneakern und einem lockeren Pullover wie diesem schicken Wollpullover von H&M. Auch coole Streifenpullover passen zu dem Look.

Modetrend 2021: Das sind unsere Jeans-Favoriten

In der Bildergalerie findest du unsere liebsten Modelle:
 

Verwendete Quelle: instagram.com

Baggy Low Rise Jeans Modetrend
Jeans-Hosen gehen einfach immer! Im Jahr 2022 setzen wir vor allem auf drei bestimmte Modelle. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...