Winter-Trends 2022: In vs. Out! Diese Winterpullover sind ab sofort angesagt, diese nicht mehr

Winter-Trends 2022: In vs. Out! Diese Winterpullover sind ab sofort angesagt, diese nicht mehr

Du bist auf der Suche nach deinem neuen Lieblings-Pullover für den Winter? Wir verraten dir, auf welche drei Pullover du in den kommenden Monaten nicht verzichten kannst!

Selbst diejenigen von uns, die nicht gerade zu den größten Winter-Fans zählen, sind sich einig, dass er auch eine gute Sache mit sich bringt: In der kalten Jahreszeit können wir endlich wieder unsere gemütlichen und kuscheligen Pullover tragen! Diesen Winter liegen drei Modelle besonders im Trend und erwärmen nicht nur unsere Mode-Herzen, sondern auch unseren Körper. Wir verraten dir, welche Pullover gerade angesagt sind und wie du sie richtig stylst.

In: gestreifte Pullover | Out: Pullover mit Karos

Streifen sind das angesagteste Muster der Saison. Egal, ob im Instagram-Feed oder auf der Straße: Wir sehen sie derzeit überall. Insbesondere die klassische Farbkombination aus weißen und blauen oder schwarzen Streifen liegt im Trend. Unseren neuen Lieblings-Style haben wir uns bereits im Herbst von den Französinnen abgeschaut, können uns aber auch im Winter gar nicht sattsehen. Karierte Pullover hingegen wirken zwar auch klassisch, können leider aus deinem Outfit auch ein altbackenes machen. Daher greifen wir viel lieber zu Streifen, die elegant und modern zugleich wirken.

Hier kannst du die schönsten Pullover nachshoppen 🛒:

In: cropped oder oversized Cut | Out: klassischer Schnitt

Diesen Winter sind zwei auffällige Längen bei Pullovern zu beobachten. Einerseits setzen Fashionistas auf Oversized-Schnitte, andererseits sind auch Pullover im Cropped-Look sehr beliebt. Die erste Variante bietet den Vorteil, dass du dich richtig einkuscheln kannst und diese Kleidungsstücke besonders gemütlich ist. So übersteht auch die größte Frostbeule kalte Wintertage. Cropped Pullover hingegen betonen aufgrund ihrer verkürzten Schnitte deine Silhouette mehr und setzen deine Figur perfekt in Szene. Dagegen wirken klassische, hüfthohe Pullover langweilig.

In: enges Longsleeve | Out: Basic-Sweatshirt

Was noch vor einigen Jahren nicht gerade als Mode-Statement bekannt war, erlebt diesen Winter ein Comeback: Das enge Longsleeve liegt derzeit total im Trend. Das mag auch daran liegen, dass du es wunderbar zur momentan so angesagten Hosen im Wide Leg Fit tragen kannst. Oben eng, unten weit lautet ab jetzt das Motto. Longsleeves erhalten ihr modisches Upgrade durch besondere Schnitte, wie beispielsweise Cut Outs oder extravagante Materialien, wie Rippstrick.

Auch interessant:

Verwendete Quellen: instagram.com, zalando.de

drei Frauen in Winter-Kleidung Mäntel und Stiefel
Unter den Modetrends verbergen sich fünf klassische Farben, die deinen gesamten Look sofort edler wirken lassen. Auf welche Farben du im Winter zurückgreifen kannst, liest du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...