Die schönsten Kleider für den Herbst

- Kleider nur im Sommer? Von wegen! Wir haben die schönsten Herbst-Modelle. Denn trotz Kälte, wollen wir auf unser Lieblingskleidungsstück nicht verzichten!

Die-schönsten-Kleider-für-den-Herbst

Diese Streetstyle-Mädels machen's richtig: So stylen wir Kleider im Herbst!

Die schönsten Kleider für den Herbst

Nur weil es langsam immer kälter wird, bedeutet das nicht, dass wir jeden Tag zum XXL-Hoodie greifen müssen. Sogar ganz im Gegenteil: Jetzt, wo der Herbst so richtig loslegt, gibt auch die Fashion-Welt alles und präsentiert uns wunderschöne Kleider-Modelle, mit denen der Herbst doppelt so toll wird! Wie ihr Kleider im Herbst am besten tragen könnt? Eigentlich gibt es dafür nur vier Regeln. 1.) Ein Kleid wählen, das in gedeckten, warmen Farben gehalten ist. Pink, Hellblau oder Gelb erinnern einfach noch zu sehr an Sommer. Lieber für Weinrot, Braun, Schwarz, etc. entscheiden. 2.) Eine schwarze blickdichte - oder schwarze Transparentstrumpfhose dazu tragen. 3.) Für Extra-Wärme sorgt ein schöner Stiefel mit hohem Schaft. 4.) Falls ihr euch in ein Kleid mit Midi-Länge (bis zu den Waden) verliebt habt, sieht ein Mantel in gleicher Länge – oder eine kurz geschnittene Jacke (z.B. Lederjacke) am besten dazu aus. That's it! Und nun zu unserer kleinen aber feinen Auswahl an schönsten Kleidern für den Herbst! 

Diese Kleider verpassen unserer Jeans den Laufpass!

1. Midi-Kleid in Schlangenoptik 

Besonders schön finden wir den taillierten Schnitt, denn der zaubert eine richtig klasse Silhouette! Wichtig: Bei so einem aufregenden Print sollten die anderen Teile des Outfits schlicht und einfarbig gehalten werden. Unser Tipp: Eine schwarze Transparentstrumpfhose, einen schwarzen Absatzbootie oder Stiefel mit hohem Schaft dazu tragen, sowie eine schwarze Kurzjacke überwerfen. 

HIER könnt ihr das Modell für ca. 30 Euro shoppen! 

Das sind die schönsten Kleider für den Herbst 3

2. Kleid mit herbstlichem Print

Die Farbwelt dieses Kleides ist der Inbegriff von Herbst: Gedeckte, warme Töne, kombiniert mit einem kühleren Dunkelblau. Unser Tipp: Den Braunton aus dem Muster aufgreifen und Stiefel und Tasche in derselben, orange-braunen Farbe wählen.

HIER könnt ihr das Kleid für ca. 82 Euro nachkaufen! 

Die schönsten Kleider im Herbst5

3. Ein verspieltes Blusenkleid 

... finden wir gerade für den Business-Look richtig gut. Mit einem eleganteren Mantel wird der schicke Schliff unterstrichen, mit einer Oversized-Jeansjacke oder Lederjacke wird's lässiger. Unser Tipp: Eine schwarze Transparentstrumpfhose dazu wählen. Da das Puderrosa ziemlich universell ist, seid ihr relativ frei, was die Farbwahl für die anderen Teile des Outfits angeht.

HIER gibt es das schöne Kleid für ca. 45 Euro nachzukaufen! 

Die schönsten Kleider im Herbst4

4. Kleid mit Blumenmuster

Cool: Mit mittelhohen Absatzbooties wird das Kleid alltagstauglich, mit höheren Pumps perfekt für die nächste Bar-Tour! Funkelnde Ohrringe und rote Lippen komplettieren den Look dann mit Eleganz! Wichtig: Eine kurz geschnittene Jacke dazu kombinieren.

HIER gibt's das Kleid für ca. 130 Euro.

Die-schönsten-Kleider-im-Herbst1.

5. Trägerkleid im College-Look

Wir mögen den Schul-Style total gerne, auch wenn wir läääääängst aus "Bei Müllers hat's gebrannt" rausgewachsen sind, und irgendwie auch nicht mehr dahin zurück wollen. Ein paar Stil-Inspirationen nehmen wir aber gerne aus der Zeit mit. Ein Messy Bun, Streifenshirts oder enge Rollkragenpullover, sowie Transparent- oder Wollstrumpfhosen passen hervorragend zu diesem Kleid.

HIER klicken und für ca. 26 Euro ist es euers :-) 

Die-schönsten-Kleider-im-Herbst2

Diese Themen rund um Mode könnten auch interessant sein:

"3-Teile-Regel": Diese Basics brauchst du für jedes gute Outfit

Hut ab.. äh, auf! Das sind die schönsten Modelle für den Herbst!

Die schönsten Gummistiefel der Saison