6. November 2020
Herbst-Trend-Hüte: Diese Hüte würde "Emily in Paris" lieben!

Hut ab.. äh, auf! Diese Hüte würde "Emily in Paris" lieben!

Hüte gehören zu den Herbst-Trends 2020 – so viel steht fest. Doch welche Hüte sind momentan echte Must-haves? Die schönsten Modelle haben wir hier!

Ein Hut tut gut. Das ist nichts Neues. Aber warum eigentlich? Er wertet fast jeden Look mit einer besonderen Prise an Style und Geschmack auf. Praktischer Nebeneffekt: An kühlen Tagen wärmt er sogar ein bisschen unser Köpfchen. Doch welche Hüte sind momentan echte Must-haves? Die schönsten Trend-Teile haben wir hier in unserer Bildergalerie zum Durchklicken! 

Die schönsten Hüte für den Herbst und Winter

Bei allem was mit Hüten, Mützen oder Caps zu tun hat, funkeln unsere Augen direkt auf. Denn Kopfbedeckungen sind eigentlich ganz simple Accessoires, die aber eine ganz große Wirkung haben. Am liebsten tragen wir Hüte im Herbst und Winter, denn es ist nicht mehr zu warm, sodass alles klebt, aber auch nicht zu kalt, sodass wir nur noch mit Eskimo-Jacken und Schneestiefeln aus dem Haus möchten. Die aktuelle Jahreszeit ist also absolut perfekt, um sich stylingtechnisch so richtig auszutoben. Deswegen haben wir jetzt die schönsten Hut-Modelle für den Herbst im Gepäck!

Auch interessant:

In vs. Out: Diese Herbst-Trends sind angesagt, und diese nicht mehr!

Taschen-Trend Herbst: Diese Taschen sind im Herbst 2020 angesagt

Kleider-Trend: Dieses Kleid von H&M ist perfekt für den Herbst

1. Die Marlon-Brando-Kappe

Bei diesem It-Piece war der amerikanische Schauspieler Marlon Brando der Trendsetter, denn er trug die Kappe bereits in den 40er Jahren – und löst jetzt, fast 80 Jahre später, einen totalen Hype um die Mütze aus. Und auch wir sind verliebt. Hier könnt ihr das Modell nachshoppen!

2. Der Fedora

"Yee-haw" – dieses Modell erinnert uns an Wild Wild West oder besser gesagt: an den Wild Wild Großstadtdschungel! In verschiedenen Farben erhältlich, gefällt uns ein beigefarbenes Modell am besten – besonders zu gleichfarbigen klassischen Mänteln oder einer lässigen Lederjacke. Hier klicken und schon gehört das obige Modell euch!

3. Die französische Baskenmütze 

Uh là à! Mit dieser Mütze fühlen wir uns sofort nach Paris versetzt, in ein Café mit einer Espresso-Tasse in der Hand und einem französischen Weltroman vor der Nase. Besonders hübsch sieht die Baskenmütze zu Trenchcoats aus, zu dem obigen Beispiel passt ein weinroter Lippenstift hervorragend. Das Modell könnt ihr in vielen verschiedenen Farben hier shoppen!

 

4. Der verspielte Schlapphut

Für jeden von uns, der es verspielt mag, ist das Schlapphut-Modell die richtige Wahl! Total romantisch verzaubert es jegliche Outfits – ein interessanter Kontrast entsteht, wenn es zu rockigen Kleidungsstücken kombiniert wird, beispielsweise zu einer Lederjacke. Tipp: Darauf achten, dass der Hut wirklich in der richtigen Größe gekauft wird, ansonsten hängt er störend im Gesicht. Hier könnt ihr das obige Modell nachkaufen.

5. Die coole Cord-Cap

Dieses Modell ähnelt der Marlon-Brando-Kappe, wird aber zusätzlich noch mit einem weiteren ziemlich aktuellen Trend gepaart: CORD! Müssen wir noch mehr sagen?! Das obige Modell, welches ihr hier shoppen könnt, ist also ein absolutes Must-Have für jeden Fashion-Kleiderschrank! 

Übergangsjacken
Was im Herbst nicht fehlen darf? Übergangsjacken! Hier findet ihr die Trend-Jacken für den Herbst 2020 zum Durchklicken und Nachkaufen! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...