Die deutsche Durchschnittsfrau: Kleidergröße, Körpergröße & Co.

- Size Zero, Plus-Size oder irgendwas dazwischen? Welche Kleidergröße trägt die deutsche Durchschnittsfrau denn nun? Und wie groß sind eigentlich die meisten deutschen Frauen und wie viele Schuhe haben sie durchschnittlich in ihrem Schuhschrank stehen? Alles nur Durchschnitt, schon klar, aber durchaus interessant. Oder hättet ihr gedacht, dass deutsche Frauen im Durchschnitt 67 Tage ihres gesamten Lebens damit verbringen, nach Dingen in der Handtasche zu kramen? Wir haben noch mehr überraschende Fakten!

Deutsche-Durchschnittsfrau-0918

Size Zero? Nicht mit uns!

Diese Kleidergröße tragen die meisten deutschen Frauen

Dürfen wir vorstellen: die deutsche Durchschnittsfrau. Nach Angaben des statistischen Bundesamtes ist Frau Mittelmaß 1,64 Meter groß, wiegt 68 Kilogramm (BMI: 24,8) und trägt Konfektionsgröße 42/44 – von wegen Size Zero (Wie gut das aussieht, seht ihr bei DIESEN Bloggerinnen!) Ihren BH trägt sie in Körbchengröße 80 C (übrigens, jede dritte Frau trägt einen zu kleinen BH!) und ihre Haare sind dunkelblond. Und wer hätte das gedacht? Sie liebt Schuhe und Taschen! Rund 13 Paar Schuhe besitzt sie in der Regel und verbringt rund 67 Tage ihres gesamten Lebens damit, nach Dingen in der Handtasche zu kramen. Überraschend wenig Zeit wendet die Durchschnittsfrau dagegen im Badezimmer auf – gerade einmal 28 Minuten braucht sie morgens im Badezimmer, womit ein gängiges Klischee wohl eindeutig entkräftet wäre. Nur zum Vergleich: Männer brauchen im Durchschnitt rund 30 Minuten. Noch Fragen?

So viele Sexualpartner haben deutsche Frauen im Durchschnitt

Ihr Bett teilt die deutsche Durchschnittsfrau im Leben mit 6,7 Männern. In Sachen Heiraten wird auch die Durchschnittsfrau immer älter. Während die deutsche Durchschnittsfrau im Jahr 2014 noch mit 30,5 Jahren Ja sagte, ist sie drei Jahre später, also 2017, schon 31,5 Jahre. Während die Durchschnittsfrau bei ihrem ersten Kind immer älter wird (mittlerweile ist sie zwischen 30 und 37 Jahre alt), steigt die Geburtenrate. 2014 bekam die deutsche Durchschnittsfrau noch 1,4 Kinder, in 2017 waren es 1,59.  

Wie lange leben wir durchschnittlich?

Und wie lange lebt Frau Mittelmaß? 82,5 Jahre! Aber ganz ehrlich, wer will schon Durchschnitt sein? Deshalb: Lesen, amüsieren, aber bloß nicht vergleichen! Und die Faktenlage zu Mr. Average wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Der deutsche Durchschnittsmann ...

  • ... ist 1,78 Meter groß
  • ... ist 82,4 Kilo schwer (BMI: 26,1)
  • ... ist dunkelblond
  • ... hat Schuhgröße 44
  • ... hat 13 Sexualpartner in seinem Leben
  • ... heiratet mit 33,6 Jahren
  • ... wird 77 Jahre alt

Weitere spannende Durchschnittsfakten in Deutschland

  • Das durchschnittliche Haushaltsnettoeinkommen beträgt 2764 Euro
  • Die durchschnittliche Penislänge beträgt 14,48 Zentimeter im erigierten Zustand
  • 27% der Deutschen über 15 Jahre sind Raucher
  • Jeder Deutsche trinkt 24,3 Liter Wein und Sekt im Jahr und 108 Liter Bier
  • Der häufigste Nachname ist Müller, danach kommen Schmidt und Schneider
  • Beim ersten Geschlechtsverkehr sind Jugendliche im Schnitt 15,9 Jahre alt