Badeanzug Bauch kaschieren: Mit diesen Teilen machst du beim Schwimmen eine gute Figur

Badeanzug Bauch kaschieren: Mit diesen Teilen machst du beim Schwimmen eine gute Figur

Du suchst nach einem Badeanzug, in dem du dich wohlfühlst und der deiner Figur schmeichelt und deine Taille umspielt? Dann bist du hier richtig.

Sommer, Sonne, Sonnenschein – es gibt doch nichts Schöneres. Egal ob zu Hause in Deutschland oder im Urlaub: Zeit in der warmen Sonne und am Strand oder Pool zu verbringen, macht einfach immer richtig viel Spaß und sorgt für gute Erholung. Doch auch beim Planschen und Sonnen baden wollen wir eine gute Figur machen, weshalb wir unsere Bademode sorgfältig aussuchen. Manchmal kann das zu einer echten Herausforderung werden, denn knappe Bademode bedeckt oft nicht alles, was wir gerne bedeckt hätten, das Höschen an der Hüfte oder das Oberteil kann verrutschen oder unvorteilhaft aussehen. Doch gerade beim Badespaß wollen wir uns wohlfühlen und uns keine Gedanken über unsere Klamotten machen.

Wenn du dich in Bademode, die deinen Bauch kaschiert, wohler fühlst, bist du hier richtig. Wir haben dir ein paar Bikinis und Badeanzüge gesammelt, die eine vorteilhafte Figur zaubern und so einen positiven Effekt auf dein Selbstbewusstsein haben. Doch denk daran: Du musst nicht dem Bikini oder Badeanzug passen, sondern er dir! Egal wie dein Körper aussieht und egal welche Zahl auf der Waage steht: Du hast das Recht darauf, dich beim Schwimmen oder Sonnen, an Strand oder Pool wohlzufühlen – und dafür musst du auch kein Bäuchlein verstecken. So etwas wie "Problemzonen" gibt es nicht – die Problemzone ist höchstens in unseren Köpfen, da sich dort das Schönheitsideal der Gesellschaft eingenistet hat, dass uns Teile unseres Körpers als Problemzone verkauft. Egal ob Bauch, Kurven, Taille oder Hüften – all das ist perfekt so, wie es ist.

Also wenn du aktuell nach einem gut sitzenden Einteiler oder Bikini bist: Klick dich einfach mal durch unsere Vorschläge – vielleicht ist ja bei diesen Badeanzügen, Bikinis und Tankinis ein passendes Modell für dich dabei!

Das könnte dich auch interessieren: Hula Hoop Tipps für Anfänger, Veganuary, Stoffwechsel anregen, Körper entgiften, Frühstücks-Kuchen

Badeanzug Bauch kaschieren: Das solltest du beim Badeanzug beachten

Der Badeanzug ist die einfachste und effektivste Variante, um den Bauch beim Baden zu kaschieren. Und gute Neuigkeiten: Der klassische Badeanzug erlebt auch aktuell sein modisches Comeback und ist wieder total angesagt! Eine Übergangsform wäre ein Tankini, der zwar aus Oberteil und Höschen besteht, aber wirkt wie ein Einteiler. Wenn du ein Modell des Einteilers für den Strand suchst, dass deine Körpermitte kaschiert und deine Kurven vorteilhaft betont, kannst du nach folgenden Eigenschaften suchen:

  • festerer Stoff mit zusätzlicher Shape-Funktion
  • V-Ausschnitt oder Wickeloptik strecken den Oberkörper und lenken die Aufmerksamkeit auf das Dekolleté
  • Tankini, ein Zweiteiler mit längerem Oberteil, dass für eine schmale Taille sorgt
  • Optische Details wie Schnüre oder Gürtel, die die Figur umspielen und so für mehr Shaping sorgen
  • Farben oder Prints, die dir gut stehen und so einen schmeichelnden Effekt haben

Vier Badeanzüge, die den Bauch kaschieren

Bauch kaschieren: Diese Bikinis stehen dir

Ob man lieber einen Badeanzug oder einen Bikini trägt, ist Geschmackssache. Vielleicht wünschst du dir einen gebräunten Bauch oder fühlst dich in einem Badeanzug und in Tankinis unwohl und suchst deshalb lieber nach einem separaten Oberteil und Höschen. Dann wird es Zeit, denn Bikini deiner Träume zu finden! Auch hier kannst du auf ein paar Eigenschaften achten, die dabei helfen können, deinen Bauch schlanker wirken zu lassen:

  • Bikinis im 50er Jahre Stil mit hohen Höschen überdecken jedes Bäuchlein
  • Wähle High Waist Schnitte oder Taillenslips, z.B. auch mit Shaping Effekt
  • Farben, die zu deinem Hautton passen
  • kleine Details wie Schleifen oder Wickeloptik zaubern eine schöne Silhouette
  • Auch das Oberteil kann mit extra Details einen kaschierenden Effekt für deine Kurven haben

4 Bikinis, die den Bauch kaschieren

Badeanzug Bauch kaschieren: Darauf solltest du beim Kauf achten

Egal ob Bikini, Tankini oder Badeanzug: Achte beim Kauf deiner Swimwear darauf, dass du die richtige und passende (!) Größe auswählst. Zu enge Teile schneiden ein und lassen dich dadurch unförmig wirken. Was die Farbe betrifft, hast du verschiedene Möglichkeiten: Dunkle Töne wie Schwarz oder Lila schmälert die Silhouette, aber auch knalliges Blau oder Rot setzt schöne Akzente und lenkt so von den Bereichen ab, die du kaschieren möchtest.

Und natürlich gibt es noch eine besonders wichtige Regel: Du musst dich in deiner Bademode wohlfühlen! Egal ob Trend oder nicht, wenn du dich am Strand oder Pool unwohl fühlst, sieht jedes Modell blöd aus. Achte also auf dein Gefühl beim Kauf und beim Tragen – so kannst du nichts falsch machen und findest bald dein perfektes Modell.

Auch spannend:

Hula Hoop Trainingsplan: Ein 7-Tage-Plan mit Videos

Die besten Onlineshops für Mode und Accessoires

Periodenunterwäsche im Test: Wie sicher ist sie?

Verwendete Quellen: asos.de, boohoo.de

Bikini der Bauch kaschiert
Die Bikinisaison ist fast eröffnet! Und passend zum tollen Wetter haben wir einen Bikini gefunden, der eine tolle Figur zaubert und gleichzeitig den Bauch kaschiert! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...