Schnelle Küche: Die leckersten One-Pot-Rezepte

- Einen Topf und eine Handvoll Zutaten: Mehr braucht ihr nicht für die leckeren One-Pot-Rezepte. Ob mit Quinoa, Glasnudeln oder Linsen: Die originellen Gerichte sind in wenigen Minuten frisch zubereitet, eignen sich hervorragend für den stressigen Alltag und sind soooo lecker! 

ONE POT REZEPTE

Schnell und einfach zubereitet: One-Pot-Rezepte 

One-Pot-Quinoa mit Spinat und Süßkartoffeln

In Kombination mit Spinat und Süßkartoffeln zaubert ihr mit dem angesagten Superfood Quinoa ein kulinarisches Erlebnis. Diese Zutaten braucht ihr für zwei Portionen:

100 g Quinoa

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Süßkartoffel

1 EL Olivenöl

250 ml Gemüsebrühe

10 g Babyspinat

100 g Feta

1 Avocado

Salz, Muskat und Pfeffer 

Zubereitung:

1. Knoblauchzehe, Zwiebel und Süßkartoffel in kleine Würfel hacken. Spinat in dünne Streifen schneiden, Avocado schälen und fein würfeln.

2. Olivenöl im Topf erhitzen, Knoblauch- und Zwiebelwürfel hinzugeben.

3. Quinoa, Süßkartoffelwürfel und Gemüsebrühe hinzufügen und mit Muskat, Pfeffer und Salz leicht würzen.

4. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

5. Spinat, Feta und Avocadowürfel hinzugeben.

One-Pot-Curry mit Glasnudeln und Paprika

Dieses One-Pot-Rezept dauert in der Zubereitung nur unschlagbare 20 Minuten und überzeugt mir einer super cremigen Konsistenz. Für zwei Portionen braucht ihr folgende Zutaten:

180 g Glasnudeln

4 Karotten

1 EL Kokosöl

3 EL Currypulver

1 EL Paprikapulver

1 EL Kokosöl

1 rote Paprika

1 grüne Paprika

1 EL Srirachasauce

400 ml Brühe

Zubereitung:

1. Paprika und Karotten würfeln und im Topf anbraten.

2. Kokosmilch, Brühe und Gewürze hinzufügen.

3. Glasnudeln hinzugeben und im Topf ca. 15 Minuten köcheln lassen.

One-Pot-Linsen mit Feta und Kirschtomaten 

Deine Freunde kommen spontan zum Essen vorbei? One-Pot-Gerichte eignen sich auch für 3-4 Personen! Für eine Mahlzeit mit Linsen, Feta und Kirschtomaten im griechischen Stil benötigt ihr diese Zutaten: 

600 ml Gemüsebrühe (wahlweise Wasser)

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehe

2 Paprikaschoten

2-3 kleine Zucchini

250 g Kirschtomaten

300 g Belugalinsen

Minze

Salz und Pfeffer

1/2 TL Ahornsirup

150 g Fetakäse 

Zubereitung:

1. Zwiebeln, Knoblauch, Paprikaschoten, Zucchini, Kirschtomaten fein würfeln und in den Topf geben.

2. Linsen und Brühe hinzufügen, vermengen und unter Rühren zum kochen bringen.

3. Anschließend unter mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

4. Minzblätter unterheben, Fetakäse hinzufügen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Für ein wenig Süße Ahornsirup beifügen. 

Wir wünschen Guten Appetit!

Weitere Rezepte, die Ihr unbedingt ausprobieren solltet: 

One Pot Pasta - die besten Rezepte

Powerfood - Frühstück Rezepte

Rezeptideen mit Algen: Lecker und gesund