Rückruf: Schwere Verletzungen! Draht in diesem beliebten Produkt!

Rückruf: Schwere Verletzungen! Draht in diesem beliebten Produkt!

Aktuell ist wieder ein beliebtes Produkt aus dem Lebensmittelbereich im Rückruf, denn es kann innere Verletzungen auslösen!

Beim Einkaufen landen schnell viele Dinge in unserem Einkaufskorb, von denen wir gar nicht geplant hatten, sie mitzunehmen. Natürlich informieren wir uns dann auch vorher nicht über sie - im Allgemeinen gehen wir ja auch davon aus, dass unsere Lebensmittel im Vorfeld genug Kontrollinstanzen durchlaufen müssen. Doch dem ist nicht immer so!

Rückruf: Achtung! Draht in Brezeln

So wird auch jetzt wieder ein beliebtes Produkt zurückgerufen. Das Unternehmen Erdbär GmbH ruft eines seiner Produkte zurück. Denn in diesem können Draht enthalten sein!

Noch mehr Rückrufe:

Rückruf: Innere Verletzungen! Vorsicht bei diesem Lebensmittel von Edeka

Rückruf: Innere Blutungen! Vorsicht bei diesem beliebten Produkt

Rückruf: Achtung! Diese Eier sind mit Salmonellen befallen

Rückruf: "Freche Freunde" Brezeln

Dabei handelt es sich um ein Produkt der Eigenmarke "Freche Freunde", denn in der Verpackung oder im Produkt selbst können Draht oder Drahtteile enthalten sein!

  • Produkt: "Freche Freunde Dinkel & Kichererbse Brezeln"
  • Verpackungsgröße: 75 Gramm
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 25.6.2022
  • Chargen-Nummer: L3431

Hast du das Produkt gekauft, solltest du es auf keinen Fall essen! Denn die Drahtteile können schwere Verletzungen im Mund-Rachen-Raum, in der Speiseröhre oder im Verdauungstrakt verursachen. 

Du kannst es in die Filiale zurückbringen, in der du das Produkt gekauft hast - auch ohne Kassenbon.

Verwendete Quelle: PM Erdbär GmbH

Maggi Karttoffelbrei
Es kommt immer wieder zu Rückrufen. Doch dieses Mal ist besondere Vorsicht geboten: Denn in einem beliebten Produkt von Maggi können Metallsplitter enthalten sein! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...