Rückruf: Schimmelgefahr! Vorsicht bei diesem Gebäck

Rückruf: Schimmelgefahr! Vorsicht bei diesem Gebäck

Achtung! Ein neues Produkt befindet sich aktuell im Rückruf, da es nicht ausgeschlossen werden kann, dass es von Schimmel befallen ist.

Gerade zu Weihnachten und den kommenden Feiertagen landet eine Spezialität immer auf unsere Teller: leckeres Gebäck. Ob selbst gemacht oder aus dem Supermarkt, zu dieser Jahreszeit ist Gebäck besonders beliebt. Doch aufgepasst! Wenn du vor Kurzem einen Großeinkauf gemacht und jegliche Leckereien in deinen Einkaufswagen gelegt hast, dann solltest du lieber noch einmal überprüfen, ob sich nicht ein bestimmtes Lebensmittel eingeschlichen hat, welches aktuell zurückgerufen wird.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Rückruf: Übelkeit und Blutvergiftung! Vorsicht bei dieser Wurst

Rückruf: Achtung Krebs- und Komagefahr! Beliebtes Weihnachtsprodukt betroffen

Rückruf: Verletzungsgefahr! Plastikteile in Salami gefunden

Rückruf: Achtung bei diesem Hefegebäck

Leider kommt es immer mal wieder vor, dass gewisse Produkte aus dem Markt zurückgerufen werden, da später festgestellt wird, dass sie nicht den Sicherheits- oder Hygienemaßnahmen entsprechen. So befindet sich nun auch das Hefegebäck "Pagen Vanillas" der Pagen GmbH im Rückruf. Der Grund: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Gebäck vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums anfängt zu schimmeln. Hier kommen die genauen Details zum Gebäck:

Name: "Pagen Vanillas" von Pagen GmbH

Gewicht: 200 Gramm-Packung

Haltbarkeitsdatum: 16. Dezember 2021 bis 17. Januar 2022

EAN Code: 7311070014419

Es wird davon abgeraten, das Produkt zu verzehren

Was tun, wenn du es bereits gekauft hast

Wer das Gebäck mit der Cremefüllung und den oben genannten Daten bereits gekauft haben sollte, kann dieses im jeweiligen Geschäft zurückgeben und bekommt den Kaufpreis erstattet. Betroffen sind folgenden Bundesländern: Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Verwendete Quellen: produktwarnung.eu

Maggi Karttoffelbrei
Es kommt immer wieder zu Rückrufen. Doch dieses Mal ist besondere Vorsicht geboten: Denn in einem beliebten Produkt von Maggi können Metallsplitter enthalten sein! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...