Geld sparen 2022: So legst du 1000 Euro in 3 Monaten zur Seite

Geld sparen 2022: So legst du 1000 Euro in nur 3 Monaten zur Seite

Du hast dir vorgenommen, ab jetzt mehr Geld zu sparen? Hier kommt ein Sparplan für dich, mit dem du in drei Monaten ganze 1000 Euro zur Seite legen kannst.

Juhu, das Gehalt ist auf dem Konto! Jetzt erst mal wieder richtig gut essen und shoppen gehen. Zugegeben, dieser Gedanke ist ganz schön verführerisch. Doch hat man sich vorgenommen, dass man eigentlich sparen wollte, ist die Aufregung schnell wieder weg. Jetzt müsste es doch eigentlich heißen: diszipliniert sein und wirklich nur für das nötigste Geld ausgeben. Dass das nicht immer so einfach ist, davon können wir ein Lied singen. Soll aber trotzdem nicht heißen, dass es unmöglich ist. Wir sind nämlich auf einen Sparplan gestoßen, mit dem wir trotzdem nicht all unsere (Basic-)Wünsche komplett aufgeben müssen und trotzdem sparen können. Genauer gesagt 1000 Euro in drei Monaten.

 

Hältst du dich an diesen Plan sparst du 1000 Euro in 3 Monaten

Wenn man jeden Monat nicht unbedingt ständig die teuersten Bars abklappern, im fünf Sterne Hotel essen oder sich Designer-Kleidung kaufen muss, dann kannst auch du dich ganz einfach an diesen Sparplan halten. Hierbei geht es gar nicht unbedingt darum, dich einzuschränken und auf den Coffee to go oder das Mittagessen mit der Freundin zu verzichten, sondern vielmehr darum, dass du dir wöchentlich einen gewissen Betrag zur Seite legst. Wie das genau funktionieren soll, das präsentiert Finanzen-Experte Andreas Jansen in seinem Sparplan.

Natürlich kannst du selbst entscheiden, wie streng du hier sein willst und ob du anfangs vielleicht mit weniger Beträgen beginnst und dich dann immer hoch pokerst, sobald du merkst, dass du mehr schaffen kannst. Hältst du dich allerdings genau an dieses Muster, hast du nach drei Monaten satte 1000 Euro gespart.

Weitere Tipps für Sparfüchse

Wenn das Modell nichts für dich ist und du lieber andersherum sparst, indem du einfach weniger Geld ausgibst, anstelle es vorher zur Seite zu legen, dann kommen hier einige Tipps, die dich beim Sparen ebenfalls unterstützen.

  • Koche öfters zu Hause
  • Halte Augen für Coupons offen
  • Gehe auf dem Flohmarkt kaufen
  • Setze auf Home Workouts anstelle einer teuren Gym-Mitgliedschaft
  • Halte dich streng an deine Einkaufsliste im Supermarkt
  • Nutze öffentliche Verkehrsmittel
  • Buche Reisen weit im Voraus, um Tickets günstiger zu bekommen
  • Finde Stromfresser im Haus
  • Verwerte Essensreste

Es gibt noch so viele weitere Möglichkeiten, im Alltag Geld zu sparen. Es kommt allerdings auch immer auf den individuellen Lifestyle an. Am besten nimmst du deine alltägliche Routine genauer unter die Lupe und stellst fest, wo du am besten einen Gang runterschalten kannst und auch mal mit einer günstigeren Alternative klarkommen könntest. Natürlich solltest du dich in diesem Prozess auch nicht quälen und dich von Dingen trennen, die du eigentlich unbedingt in deinem Leben benötigst. Schätze es für dich ein und sehe selbst, welche Änderung für dich am meisten Sinn ergibt und infrage kommt.

Verwendete Quellen: pinterest.de

Junge Frau auf der Couch
Insbesondere Einpersonenhaushalte sind angesichts der hohen Energiekosten vor Probleme gestellt. Wir verraten dir, mit welchen drei Tipps du als Single viel Geld und Energie einsparen kannst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...