22. November 2020
Ernährung: Ist Porridge gesund?

Ernährung: Wie gesund ist Porridge wirklich?

Porridge gilt als gesundes Frühstück. Aber wie gesund ist der Haferbrei wirklich? Wir haben es herausgefunden.

Porridge
© Pexels
Ist Porridge gesund?

Die Antwort liegt auf der Hand: Wie und ob Porridge gesund ist, liegt ganz allein an der Zubereitung. Hier verraten wir euch, wir ihr Porridge auf gesunde Art und Weise herstellt.

Wie gesund ist Porridge zum Frühstück?

Warum Porridge gesund ist, liegt ganz allein an der Hauptzutat: den Haferflocken. Die Vollkornflocken liefern wertvolles Magnesium, Eisen und Folsäure. Zudem sind sie wahre Protein-Bomben. Daneben enthalten sie viele Ballaststoffe, was dazu führt, dass uns Porridge lange satt macht – das ideale Frühstück also! Des Weiteren sind Haferflocken hilfreich bei Diabetes Typ 2, da durch den Verzehr von Haferflocken der Blutzuckerspiegel nicht so stark und schnell ansteigt. Übrigens ist der warme Haferbrei auch gut für den Magen. 

Kann man mit Porridge abnehmen?

Ist der Porridge richtig zubereitet, eignet er sich als perfektes Frühstück für alle diejenigen, die abnehmen wollen. Hier haben wir euch ausführlich zusammengestellt, wie ihr mit Porridge abnehmen könnt.

Porridge selber machen: Gesundes Grundrezept

  1. Gebt 200 ml Wasser oder Milch/Milchalternativen in einen Topf und bringt das Ganze auf höchster Stufe zum Kochen.
  2. Anschließend rund 5 EL (40g) Haferflocken dazugeben und umrühren.
  3. Unter Rühren etwa 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

Porridge selber machen: Welche Toppings sind gesund?

Ihr könnt euren Porridge nach Belieben auch leicht süßen – natürlich auf gesunde Weise. Gute Alternativen sind zum Beispiel Datteln, Agavendicksaft oder Ahornsirup. Auch verschiedene Früchte eignen sich gut, um den Haferbrei natürlich zu süßen: zum Beispiel saftige Beeren oder ein Apfel.  Somit wird der Porridge durch zugesetzten Zucker nicht zu einer ungewollten Kalorienbombe.

Weitere Interessante Artikel zum Thema Porridge:

Porridge im Vergleich: Dieser Haferbrei ist der Testsieger!

Porridge selber machen: So gelingt die Zubereitung

Porridge Ideen: Die besten Rezepte für den Haferbrei

Thonon-Diät: So funktionierts!
Was ihr bei der Thonon-Diät in Sachen Ernährung beachten solltet und ob man wirklich 10 Kilo in 14 Tagen abnehmen kann, erfahrt ihr hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...