Coronavirus 2022: Neues Symptom bei Omikron entdeckt! Darauf solltest du achten

Coronavirus 2022: Neues Symptom bei Omikron entdeckt! Darauf solltest du achten

Die typischen Corona-Anzeichen sind uns allen präsent im Kopf. Doch nun soll ein neues Warnzeichen auf die Omikron-Variante des Coronavirus hinweisen.

Zu den typischen Corona-Zeichen zählen: Halsschmerzen, trockener Husten, Gliederschmerzen, Fieber und Geschmacksstörungen. Mit der Omikron-Variante des Coronavirus soll ein Anzeichen hinzugekommen sein, mit dem wirklich niemand vorher gerechnet hätte. Rückenschmerzen sollen nämlich nun als typisches Coronavirus-Anzeichen gelten. Immer mehr Patienten und Patientinnen berichten über starke Rückenschmerzen, die sich wie Muskelkater oder wie Regelschmerzen anfühlen.

Wie du die Rückenschmerzen feststellen kannst und weitere Informationen zum neuen Symptom erfährst du im Video:

Was sind die häufigsten Krankheitssymptome bei einer Infektion mit dem Coronavirus?

Wenn du dich mit dem Coronavirus angesteckt hast, dauert es etwa vier bis sechs Tage, bis du die ersten Symptome feststellen kannst. Covid-19 entwickelt sich in der Regel sehr bemerkbar. Einige wiederum stellen keine Symptome fest. Doch die typischen Krankheitszeichen sind nach wie vor:

  • Husten
  • Fieber
  • Schnupfen
  • Störungen der Geruchs- und/ oder Geschmackssinn
  • Halsschmerzen
  • Atemnot
  • Kopf- und Gliederschmerzen
  • Übelkeit
  • Magendarm
  • Erbrechen
  • Durchfall

Weitere Artikel zum Coronavirus:

Coronavirus: Coronaimpfung für Schwangere – Laut Studie sinnvoll!

Rückruf: Achtung! Fehlerhafte Corona-Schnelltests werden zurückgerufen!

Coronavirus: Was bedeutet "schwach positiv" beim PCR-Test?

Verwendete Quellen: glomex.de

Schuppige Kopfhaut Frau
Eine schuppige Kopfhaut ist unangenehm und lästig. Wie Schuppen entstehen und wie du sie schnell wieder loswirst, liest du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...