Corona-Regeln an Ostern: Verreisen – was ist erlaubt?

An Ostern verreisen: Was ist in Deutschland erlaubt?

Die Oster-Feiertage stehen vor der Tür. Normalerweise würden nun viele zur Familie in die Heimat reisen. Ist das in diesem Jahr auch trotz Coronavirus möglich? 

Mädchen im Zug mit Atemmaske
© Pexels
Darf man an Ostern die Familie besuchen?

Die Feiertage an und um Ostern sind für viele Menschen eine gute Gelegenheit, um die Familie zu besuchen oder gar direkt Richtung Süden zu fliegen. Letzteres ist momentan aufgrund der Coronavirus-Pandemie nahezu unmöglich. Aber was ist mit dem Osterbesuch in der Heimat? Dürfen wir unsere Familien an Ostern besuchen? Fest steht: Nicht in allen Bundesländern gelten dieselben Regelungen. 

Corona-Regeln an Ostern: Ist Urlaub in der Heimat noch eine Option?

In Sachen Oster-Urlaub gelten in Deutschland landesweit nicht überall die gleichen Regelungen. In Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein gelten Einreiseverbote. Solltet ihr eure Familie dort also über die Feiertage besuchen wollen, müsst ihr das leider in diesem Jahr ausfallen lassen. Denn: Touristen, Tagesausflügler und selbst Zweitwohnungsbesitzer aus anderen Bundesländern dürfen nicht in die beiden Bundesländer einreisen. Während diese Regelung bis vor kurzem auch für Niedersachen galt, kann hier seit Freitag wieder aufgeatmet werden. Theoretisch könntet ihr also in dieses Bundesland wieder einreisen. Doch das Ministerium teilte auch mit:

Nichtsdestotrotz bitten wir die Menschen in Niedersachen sehr herzlich, ihre direkten physischen Kontakte so weit wie irgend möglich zu reduzieren.

Und auch in allen weiteren Bundesländern sind die Regelungen etwas lockerer. In Baden-Württemberg sind im privaten Raum Versammlungen von mehr als fünf Personen verboten – davon ausgenommen sind allerdings Menschen, die direkt miteinander verwandt sind. Auch in Nordrhein-Westfahlen sieht es ähnlich aus.

Darf ich meine Familie an Ostern besuchen?

Theoretisch wäre es in einigen Bundesländern also möglich, die Familie über die Osterfeiertage zu besuchen. Trotzdem solltet ihr euch lieber vorher nochmal bei den jeweiligen Innenministerien bezüglich der aktuellen Regelungen erkundigen. Zudem möchten wir euch wärmstens empfehlen, auch zu Ostern Kontakte zu Menschen außerhalb der häuslichen Gemeinschaft möglichst zu vermeiden, damit wir das Coronavirus so gut und schnell wie möglich eindämmen. <3

Urlaub in Deutschland
Das Coronavirus schränkt uns in der Reiseplanung ein. Was wir nun beachten und wo wir trotz Corona einen schönen Urlaub verbringen können, erfahrt ihr hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...